Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
NSV Online-Blitzturnier am Sonntag
Donnerstag, 24. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Am Sonntag um 14 Uhr startet das NSV Online-Blitzturnier Juni 2021 (Ausschreibung als PDF). Nachdem der Nord-West Online Team Cup mit positiver Resonanz auf der Spielplattform Lichess gestartet ist, werden wir nun dort auch ein Einzelturnier durchführen.

Zur Anmeldung zum NSV Online-Blitzturnier Juni 2021 sind zwei Schritte notwendig:

  • Beitreten in das Lichess-Team „NSV & Friends (Schach in Niedersachsen)“. Zur Aufnahme in das LichessTeam ist ein Verein oder Wohnort in Niedersachsen oder Bremen notwendig und der Klarname anzugeben (ist in der Beitrittsanfrage anzugeben). Derzeit sind bereits über 70 Personen in diesem Lichess-Team.
  • Weiterhin muss man sich (nach Annahme in dem Lichess-Team) innerhalb des Teams zu dem Turnier NSV Online Blitz 27.06.2021 anmelden. Dieses haben bisher 23 Personen gemacht. Nur wenn man die Teilnahme zu dem Turnier auf Lichess aktiviert hat, wird man dann in der ersten Runde am Sonntag ausgelost.

Am Turniertag kann neben der Tabelle auf Lichess auf der NSV-Webseite eine Live-Tabelle mit den Klarnamen der Teilnehmenden eingesehen werden. Hierdurch wird die Anonymität aufgelöst und man kann herausfinden, welches möglicherweise bekannte Gesicht sich hinter dem Lichess-Pseudonym verbirgt. Unten die Teilnehmerliste als Beispiel.

Für weitere Online-Turnier kann in dem Lichess-Team verblieben werden. In dem Fall fällt der erste Schritt bei zukünftigen Turnieren weg und man wird über die Lichess-Mechanismen auf weitere Turnier hingewiesen. Apropos Informationsfluß: Für Interessierte gibt es ab sofort zwei weitere zu konsumierende Informationskanäle in Form einer WhatsApp-Gruppe sowie Telegram-Gruppe. In Zukunft werden Informationen zu Online-Turnieren des NSV auch über diese Kanäle angekündigt. In beide Gruppen kann über den Einladungslink beigetreten werden:

Telnehmerliste:

Weiterlesen…

Überlegungen zum Spielbetrieb
Mittwoch, 23. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Michael S. Langer ist nicht aufzuhalten. Dass unser Präsident ein Multifunktionär ist, ist sicherlich bekannt. Heute meldet er sich gleich über zwei Medien zum Thema Spielbetrieb zu Wort:

Auf ChessBase stellt sich Michael in einem Interview den Fragen, die mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach Corona einherkommen.

Weiterhin drückt Michael bei Conrad Schormann von Perlen am Bodensee die Schulbank, um gemeinsam mit drei Vertretern aus NRW mögliche Zukunftsszenarien für einen fortschrittlichen Spielbetrieb zu skizzieren und debattieren. Neben einer Zusammenfassung ist das gesamte 80-minütige Video der Diskussionsrunde abrufbar (nicht von den NRW-Streitigkeiten zu Beginn abschrecken lassen – später werden konkrete Punkte diskutiert).

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung
Nord-West Online Team Cup gestartet
Dienstag, 22. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Vergangenen Sonntag fand bereits die zweite Runde des von der Spielgemeinschaft Niedersachsen/Bremen ausgerichteten Nord-West Online Team Cup statt. Insgesamt haben sich erfreulicherweise 30 Mannschaften aus Bremen und Niedersachsen angemeldet. Besonderen Dank gebührt den Schachfreunden aus Bremen (insbesondere Thorsten Ahlers und Oliver Höpfner), die den Großteil der Organisation übernommen haben.

Die Ausschreibung des Turniers wurde explizit offen konzipiert. Gespielt wird auf der Spielplattform Lichess und dem wirklich sehr intuitiv zu bedienenden Tool des Schachklubs Kelheim. Weiterhin wurden keinerlei Beschränkungen zu den Mannschaften vorgegeben, so dass mindestens ein Team dabei ein Firmenteam ist und z.T. aus Nicht-Vereinsspielenden besteht. Auch in anderen Mannschaften konnten unkompliziert Personen eingebunden werden, die vielleicht erst zukünftig offiziell in dem Verein aufgenommen werden.

Turnierseite des Kelheimer Tools

Auf der Turnierseite des Kelheimer Tools sind die Ergebnisse der vergangenen Runden inkl. der Partien abrufbar und die Tabellen einsehbar. Die dritte Runde ist bereits ausgelost und findet am 4. Juli um 10 Uhr statt.

Alle Informationen: Turnierseite des Kelheimer Tools

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Norddeutsche Blitz-Einzel-/Mannschaftsmeisterschaft 2021
Montag, 21. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Es geht wieder los am Brett! Sowohl die Norddeutsche Blitz-Einzelmeisterschaft als auch die Norddeutsche Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2021 werden in Niedersachsen ausgetragen.

Zudem kann man sich schon einmal den 5. September (NSV Blitzeinzelmeisterschaft) und den 19. September (NSV Blitzmannschaftsmeisterschaft) im Kalneder markieren. Die Ausschreibungen folgen demnächst.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Corona-Änderungsverordnung
Samstag, 19. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Ab Sonnabend bei Kontakten 10 aus 10 bei Inzidenz unter 35 und ab Montag weitere Lockerungen für Regionen in der Stufe Null

Es ist sommerlich warm und immer mehr Aktivitäten und Begegnungen können unter freiem Himmel stattfinden. Bereits dieser Umstand führt zu einem sich weiter fortsetzenden Rückgang der Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Hinzu kommt, dass inzwischen mehr als die Hälfte aller Menschen in Niedersachsen mindestens einmal geimpft ist, 29 % sind vollständig geimpft.

Weiterlesen…

Nominierung DEM und Pokal
Donnerstag, 17. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreundinnen und liebe Schachfreunde, 

aufgrund der Corona-Beschränkungen konnten die Qualifikationsturniere zur Deutschen Einzelmeisterschaft und zur Deutschen Pokaleinzelmeisterschaft in Niedersachsen nicht durchgeführt werden. Der Niedersächsische Schachverband muss daher seine Spieler*innen nominieren.

Diese Nominierung erfolgt durch Martin Willmann (Referent für Spielgeschehen), Kevin Högy (Referent für Leistungssport) und Jan Salzmann (Sportdirektor).

Bewerbungen, in das Nominierungsverfahren aufgenommen zu werden, sind bis zum 25.06. an Jan Salzmann zu senden. Im Wesentlichen müssen die Kontaktdaten sowie ggf. besondere Gründe für die Nominierung (z.B. Leistungssteigerungen etc.) enthalten sein. 

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Michael S. Langer, Präsident
Jan Salzmann, Sportdirektor

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Wind of Change
Montag, 14. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Am Samstag tagte der DSB-Kongress. Das erste Mal in seiner Geschichte wurde er online durchgeführt. 57 stimmberechtigte (darunter Michael S. Langer, Jan Salzmann und Jörg Tenninger mit den Stimmen für den NSV), Referenten, (nur zum Teil stimmberechtigte) sonstige Funktionsträger, darunter Dirk Rütemann als Kassenprüfer, Ehrenmitglieder und weit über 40 Gäste (Weitere über 170 Zuschauer folgten der Versammlung auf dem Twitch-Kanal) saßen zuhause vor ihren Endgeräten und konnten nur eine ausgewählte Anzahl von Personen sehen. Weder Rederecht noch Einsicht in den Chatverlauf war gewährt. Mit einer frischen Brise an Meinungsäußerungen wurden die Verantwortlichen dann doch recht schnell überzeugt, dass dies der Diskussionskultur sehr abträglich wäre. Gut, dass eine professionelle Firma mit der Betreuung der Technik beauftragt war, die die nötigen Änderungen schnell und zuverlässig umsetzte. Schon blies erneut ein Kalter Wind aus den Lautsprecher der Delegierten, als der vom Präsidenten ernannte Versammlungsleiter, ein externer Anwalt und ausgewiesener Profi im Vereinsrecht mit recht markigen Ansagen die Zügel fest in die Hand nahm. Selbst der Präsident himself bedankte sich devot, wenn ihm Rederecht erteilt wurde. Es bedurfte schon eines Donnergrollens in Form eines von Michael S. Langer im Namen des NSV eingebrachten Geschäftsordnungsantrages auf Einsetzung eines anderen Versammlungsleiters, bis endlich die gewohnten, bewährten Diskussionen mit Rede und Gegenrede ihren Lauf nehmen konnten. Nach rund acht Stunden, nach verfolgter Neuwahl des Präsidiums, übertrug er die Versammlungsleitung wieder an Ullrich Krause und verabschiedete sich mit versöhnlichen Worten.

Weiterlesen…

NSV Online-Blitzturnier Juni 2021
Freitag, 4. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

So langsam werden auch wieder Präsenzschachturniere in vielen Regionen möglich. Dennoch will der NSV weiterhin (auch nach Corona) Onlineschach-Turniere als Ergänzung anbieten. Während wir bisher auf ChessBase als Schachplattform gespielt hatten, wollen wir nun einmal LiChess ausprobieren.

Der NSV lädt am Sonntag, 27. Juni, um 14 Uhr zum „NSV Online-Blitzturnier Juni 2021“ ein (siehe Ausschreibung). Voraussetzung für die Teilnahme ist das Beitreten zu dem Lichess-Team „NSV & Friends (Schach in Niedersachsen). Dort findet man dann das Turnier, zu dem man sich selbst anmelden kann. Zur Aufnahme in das LiChessTeam ist ein Verein oder Wohnort in Niedersachsen oder Bremen notwendig und der Klarname anzugeben (ist in der Beitrittsanfrage anzugeben).

Lichess-Team „NSV & Friends (Schach in Niedersachsen)“

Diese Information betrifft nicht den separat ausgeschriebenen Nord-West Online Team Cup (4er-Mannschaften mit längerer Bedenkzeit ähnlich wie die DSOL), welcher am Sonntag um 10 Uhr startet und man sich bis morgen (05.06., 14 Uhr) noch anmelden kann. Es haben sich schon ausreichend viele Mannschaften angemeldet, so dass wir uns auf den Start am Sonntag freuen.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail