Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
ASGT 2014 gestartet!
Samstag, 29. November 2014 von Michael Gründer

Gestern begann in Nordhorn das

Andreas-Schaar-Gedenkturnier 2014

mit 80 Teilnehmern in zwei Gruppen.

Noch bis Sonntag wird hier um Punkte und Platzierung gespielt.

Das Organisationsteam um Hartmut Stinn hat alles im Griff…
und der Turnierverlauf ist online.

Presseschau DEM 2014
Mittwoch, 26. November 2014 von Torsten Bührmann

Fast zwei Drittel des Turnieres liegen bereits hinter den Spielern, Schiedsrichtern und Organisatoren. Bei so einem Event darf natürlich auch die Öffentlichkeit mit den örtlichen Medien nicht fehlen, hier ein kleiner Überblick, wo alles von der Deutschen Einzelmeisterschaft in Verden berichtet wird.

Wer noch weitere Berichte entdeckt, kann diese gerne an schicken, dann werden diese in der Auflistung ergänzt.
Weiterlesen…

DEM 2014 in Verden beginnt!
Freitag, 21. November 2014 von Torsten Bührmann

Es ist soweit: Der Spielsaal ist vorbereitet, die Gäste sind begrüßt, die erste Runde ist ausgelost. In Verden an der Aller warten der Landesschachbund Bremen und der Niedersächsische Schachverband  als Ausrichter sowie die 44 Teilnehmer nur noch auf den Startschuss, damit endlich die Deutsche Einzelmeisterschaft 2014 beginnen kann.

Für Niedersachsen gehen dabei gleich vier Teilnehmer an den Start: IM Martin Breutigam, GM Lev Gutman und IM Sebastian Plischki sind jeweils in der oberen Hälfte gesetzt, dazu kommt Spartak Grigorian an Nummer 36 der Setzliste. Die Partien der vier Niedersachsen sowie die 18 anderen Begegnungen können ab 15 Uhr live verfolgt werden. zu den Live-Partien

Alle weiteren Infos befinden sich auf der Turnierseite. Dort finden sich beispielsweise auch spannende Interviews mit den Spielern.

SK Lehrte hat es schriftlich – Wir sind top!
Samstag, 1. November 2014 von Michael Gründer

Die BEM 2014 des Schachbezirks Hannover startete am Samstag, den 25.10.2014 mit besonderen Ehrungen für den ausrichtenden
SK Lehrte. Der stellvertretende Vorsitzende der deutschen Schachjugend, Malte Ibs und der Juryvorsitzende und Referent für allgemeine Jugendarbeit, Yves Reker, überreichten gleich
zwei Urkunden für die Auszeichnung als TOP-Verein
des Deutschen Schachbundes
in den Bereichen vorbildliche
Kinder- und Jugendarbeit sowie Mädchen- und Frauenschach.
In seiner Laudatio hob Malte Ibs die jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit von
Udo Arlt
, die den Sockel für die kontinuierlichen Erfolge gelegt hat, ausdrücklich hervor. Der Bürgermeister der Stadt Lehrte, Klaus Sidortschuk, gratulierte dem Verein und erläuterte das Konzept der Sportförderung der Stadt, die klar auf die Jugendarbeit fokussiert ist und vom SK Lehrte vorbildlich umgesetzt wird. Für den Sponsor des Klubs, die Firma Kali und Salz GmbH, Werk Bergmannssegen-Hugo freute sich Werksleiter Ulrich Pausch über die Erfolge, zu der seine Firma beitragen konnte.

Der Klubvorsitzende Jan Salzmann nahm die Auszeichnungen stolz entgegen. Er betonte, dass die zu wiederholten Male erreichte Qualifizierung nur Dank eines ganzen Teams von ehrenamtlichen Helfern möglich war und Ansporn ist, weiterhin für den Schachsport aktiv zu bleiben.

Zum Foto: von links Malte Ibs, stellvertretender Vorsitzender der DSJ; Jan Salzmann Vorsitzender des SK Lehrte; Yves Reker, Referent für allgemeine Jugendarbeit in der DSJ; Torsten Bührmann, Sportdirektor des Niedersächsischen Schachverbandes; Klaus Sidortschuk, Bürgermeister der Stadt Lehrte; Ulrich Pausch, Werksleiter K+S, Sehnde

Foto und Text: Jörg Tenninger (SK Lehrte),
Referent für Organisation und Verwaltung

Downloads
SinN Juli 2020 (PW: NSV202007)
SinN April 2020 (PW: NSV202004)
Ausbildungsangebote 2020
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung