Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
NSV Online-Blitzturnier Februar 2021: Ergebnisse
Mittwoch, 17. Februar 2021 von Benjamin Löhnhardt

Heute Abend fand das NSV Online-Blitzturnier Februar 2021 mit 24 Teilnehmenden statt. Das Turnier dauerte ein wenig länger als vermutet, war aber ansonsten reibungsloser als noch das Schnellschachturnier im Januar. Der Kommunikationskanal via Zoom war eine positive Unterstützung des Turniers und es war schön alle Teilnehmenden beim „Denken“ zuzuschauen und auch Gefühlsausbrüche beobachten. Nur ein Teilnehmer hat (zwei) Runden durch Verbindungsabbrüche verloren. Er hat allerdings Hoffnung, dass eine neue Internetverbindung Abhilfe schaffen wird.

Nach gut zwei Stunden und 11 Runden hat sich am Ende Daniel Schulz (Hannover 96) mit 8 Punkten aus 11 Partien dank besserer Wertung vor Ingram Braun (ESV Rot-Weiß Göttingen) durchsetzen und das Turnier gewinnen können. Auf den weiteren Plätzen folgten Matthias Dämmig (SC Uetze-Hänigsen), Gottfried Eichler (SV Bad Bevensen) sowie Pascal Großmann (Hannover 96). Bester Jugendlicher wurde Johannes von Mettenheim (HSK Lister Turm) auf dem 6. Platz. Raluca Cimpoaca (SK Nordhorn-Blanke) war das Glück hold und konnte den „Lucky Win“-Preis ergattern.

Tabelle:

Weiterlesen…

Downloads
SinN Dezember 2020 (PW: NSV202012)
SinN September 2020 (PW: NSV202009)
Newsletter des NSV
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung
NSV Online-Blitzturnier Februar 2021: Um 20 Uhr geht es los
Dienstag, 16. Februar 2021 von Benjamin Löhnhardt

Heute um 20 Uhr startet das NSV Online-Blitzturnier Februar 2021. In der Ausschreibung befinden sich bereits Hinweise, wie das Turnier durchgeführt werden soll. Als Schachplattform wird ChessBase verwendet (wichtig: nur wer zu Rundenbeginn im in der Ausschreibung angegebenen Raum ist wird auch ausgelost). Parallel zum Turnier gibt es eine Zoom-Konferenz (als virtueller Turniersaal). Die Teilnahme hieran mit Video- und Audio ist verpflichtend.

Alle Teilnehmenden sollten sich vorab mit den NSV Online-Turnierrichtlinien vertraut machen. Die Einwahldaten werden per E-Mail versendet. Daher ist es wichtig, die E-Mailadresse bei der Anmeldung korrekt angegeben zu haben (sollte keine Anmeldebestätigung angekommen sein, dann ist etwas schief gelaufen, bitte dann an wenden). Die Turniertabelle während des Turniers wird ausschließlich in der ChessBase-Plattform und nur mit den CB-Accountnamen zu finden sein. Die Zuordnung kann über die Anmeldeliste vorgenommen werden.

Ich werde ab ca. 19:20 Uhr in der Zoom-Konferenz sein und einen kurzen Technikcheck mit den Vorangemeldeten durchführen. Bitte wählt euch ausreichend vor Turnierstart (wir wollen pünktlich um 20 Uhr beginnen) ein, insbesondere wenn ihr euch mit der Verwendung von Zoom oder ChessBase noch unsicher fühlt. Ich wünsche allen ein angenehmes Tunrier.

Anmeldelliste

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

 

Pressemitteilung LSB-Präsidium: „Mit dem Kinder- und Jugendsport beginnen“
Sonntag, 14. Februar 2021 von Benjamin Löhnhardt

Der Landessportbund Niedersachsen hat am 12. Februar eine Pressemitteilung „Mit dem Kinder- und Jugendsport beginnen“ herausgegeben. „Der LandesSportBund (LSB) Niedersachsen und seine Jugendorganisation, die Sportjugend Niedersachsen (sj Nds.), haben erfreut zur Kenntnis genommen, dass der Sport erstmals in einem Beschluss der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder zum weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie genannt wird“, stellt LSB-Präsident Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach darin fest.

Seit gestern (13.02.2021) gilt eine neue Corona-Verordnung in Niedersachsen.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

 

 

Vergleichskampf: Schachbezirk 2 vs. Schachbezirk 3
Dienstag, 9. Februar 2021 von Benjamin Löhnhardt

Am Mittwoch, 10. Februar, findet ab 19 Uhr bei Lichess ein Vergleichskampf zwischen dem Schachbezirk Braunschweig und dem Schachbezirk Südniedersachsen statt. Um teilzunehmen muss man in einem der Bezirke spielberechtigt sein und vor allem dem entsprechendem Lichess-Team beitreten (Bezirk 2, Bezirk 3). Fragen können sicherlich die Bezirksspielleiter (und gleichzeitig Teamleiter der Lichess-Teams) beantworten.

Vergleichskampf: Schachbezirk 2 vs. Schachbezirk3

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

 

Großes niedersächsisches Jugendvergleichsturnier am 08. + 09.02.
Sonntag, 7. Februar 2021 von Benjamin Löhnhardt

Ein Ende des Lockdowns, geschweige denn der Pandemie ist leider immer noch nicht in Sicht – doch das Jugendschach in Niedersachsen lässt sich davon nicht beirren. Acht Vereine haben sich zusammengeschlossen und Dank eines Organisationskomitees rund um Hauptorganisator Torben Knüdel ein Event am kommenden Montag und Dienstag (08. + 09.02.) geplant.

Jugendvergleichsturnier am 08. + 09.02.

Orientiert hat man sich bei diesem Turnierformat an den bisher stattgefundenen Vergleichskämpfen (z.B. SK Nordhorn-Blanke gegen Uelzen, Uelzen gegen Hellern, KSV Rochade Braunschweig gegen Uelzen).

Alle Teams/Vereine schicken jeweils 6er-Mannschaft ins Rennen, die nach ihren DWZ-Durchschnitten in zwei nach Spielstärke aufgeteilte Gruppen aufgeteilt wurden:

Gruppe A             Gruppe B
ESV Rot-Weiß Göttingen SC Turm Lüneburg
SV Osnabrück KSV Rochade Braunschweig
SK Nordhorn-Blanke SV Hellern
SK Lehrte Post SV Uelzen

Gespielt wird an beiden Tagen jeweils von ca. 17:00 – 19:00 Uhr auf der Plattform LiChess. Die Veranstaltung wird von einem Online-Live-Stream begleitet, in dem CM Fabian Stotyn und die amtierende deutsche Meisterin der Altersklasse U16w, Sophia Brunner, kommentieren werden. Das Organisationskomitee freut sich über viele interessierte Zuschauer und hofft auf Nachahmer mit ähnlichen Events, gerne auch im Erwachsenenbereich.

Nach Informationen von: Sven Hagemann

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Online-Turniere im NSV: Blitz im Februar
Freitag, 5. Februar 2021 von Benjamin Löhnhardt

Im NSV hat sich ein Arbeitskreis „Online-Schach“ formiert, der sich zu verschiedenen Aspekten des Online-Schach austauscht. Ein erstes Ergebnis ist ein Dokument mit den NSV Online-Turnierrichtlinien, in denen alles Wissenswerte zu den Online-Turnieren zusammengefasst wurden. Derzeit wird weiterhin ein Turnierkalender mit regelmäßigen Online-Turnieren ausgearbeitet, der auch nach Corona das Turnierangebot des NSV ergänzen soll.

Das nächste Turnier wird ein Online-Blitzturnier am 16. Februar um 20 Uhr sein. Die Anmeldung dafür ist freigeschaltet. Die ausgelobten Preise wurden inzwischen nachgetragen.

Anmeldung zum NSV Online-Turnier

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail