Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Schnellschachmeisterschaft: Änderung des Austragungsortes
Sonntag, 30. Dezember 2018 von Benjamin Löhnhardt
Wichtige Änderung: Der Austragungsort der Schnellschachmeisterschaft am 2. Januar muss sich kurzfristig ändern. Das Turnier wird nicht in der Jugendherberge stattfinden, sondern (wie die Einzelmeisterschaft) im Hotel Niedersachsenhof.
Die genaue Anschrift lautet:
Hotel Niedersachsenhof
Lindhooper Str. 97
27283 Verden/Aller
Weihnachtsgrüße
Donnerstag, 20. Dezember 2018 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

im Namen Eures Vorstandes wünsche ich Euch ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

 
Quelle: bearbeitet nach Christos Georghiou

 

Michael S. Langer

Präsident Niedersächsischer Schachverband e.V.

Felix Hampel ist Landesblitzeinzelmeister
Montag, 10. Dezember 2018 von Benjamin Löhnhardt

Die LBEM hat Felix Hampel mit 20,5 aus 23 gewonnen. Nur einen halben Punkt dahinter (20,0 aus 23) landete Tobias Vöge auf Platz 2. Bereits 4 Punkte Rückstand (16,0 aus 23) hatte Platz 3, auf dem Hannes Ewert landete (=alle für die norddeutsche BEM qualifiziert).

 

Auf den Plätzen 4 bis 8 (=nächste LBEM) landeten Paul Martin Wielebinski, Bernd Laubsch, Matthias Tonndorf, Lucas Graf und Marius Eilert.

Details können der Abschlusstabelle entnommen werden.

 

Es hat niemand gefehlt.

 

Nach Informationen von: Stefan Ewert

Downloads
SinN Juli 2020 (PW: NSV202007)
SinN April 2020 (PW: NSV202004)
Ausbildungsangebote 2020
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung