Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Felix Hampel ist Landesblitzeinzelmeister
Montag, 10. Dezember 2018 von Benjamin Löhnhardt

Die LBEM hat Felix Hampel mit 20,5 aus 23 gewonnen. Nur einen halben Punkt dahinter (20,0 aus 23) landete Tobias Vöge auf Platz 2. Bereits 4 Punkte Rückstand (16,0 aus 23) hatte Platz 3, auf dem Hannes Ewert landete (=alle für die norddeutsche BEM qualifiziert).

 

Auf den Plätzen 4 bis 8 (=nächste LBEM) landeten Paul Martin Wielebinski, Bernd Laubsch, Matthias Tonndorf, Lucas Graf und Marius Eilert.

Details können der Abschlusstabelle entnommen werden.

 

Es hat niemand gefehlt.

 

Nach Informationen von: Stefan Ewert

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung