Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Olympiabrief Mai 2008
Donnerstag, 22. Mai 2008 von Michael Gründer

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Ländern
und Bezirken;

Anbei schicke ich Ihnen den Olympiabrief für Mai.
Er hat deswegen so lange bis zur Fertigstellung gebraucht, weil ich selbst seit dem 1. Mai hauptamtlich in die Organisationsstruktur der Schacholympiade eingebunden bin. Er erschien am 15.5. und wird von nun an jeweils zwischen dem 10. und 15. eines Monats fertiggestellt. Noch sechs Ausgaben folgen.

Ich darf Sie wie erneut bitten, den Brief an alle Ihnen bekannten Verteiler und Vereinsadressen zu schicken. Viele von Ihnen sind dem bei den vorigen Ausgaben sofort nachgekommen, wofür wir uns herzlich bedanken. Man merkte es sofort an den Zugriffszahlen oder auch bei den Teilnehmern am Olympiaquiz.

Es ist schön, sich auf andere verlassen zu können.

Das Thema „Gemeinsame Internetplattform“ wird beim Treffen der Landesreferenten am 22./23. August besprochen.

Mit besten Grüßen;
Klaus Jörg Lais

Nach Informationen von Klaus Jörg Lais
Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Schachbund

NSV&NSJ-Newsletter Mai
Mittwoch, 21. Mai 2008 von Michael Gründer

Der Mai-Newsletter des NSV und der NSJ ist erschienen.

Als Schwerpunkte das 3.Qualifikationsturnier für Dresden in Hannover und die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen.

Im Interview… Dr. Karsten Müller.

Der Newsletter kann als PDF (ca.820 kB) heruntergeladen werden.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung
Norddeutsche Blitzeinzelmeisterschaft
Mittwoch, 21. Mai 2008 von Michael Gründer

Niedersachsen meldet:

  • Fabian Müller (Svg Salzgitter)
  • René Kopmann (SV Berenbostel)
  • Wilfried Bode (Hamelner SV)
  • Dieter Karges (Braunschweiger SF)

für NBEM 8.6. in Lübeck

Alle Spieler haben die Teilnahme zugesagt.

Nach Informationen von Martin Willmann
NSV Referat Turniergeschehen

DEM 2008 auf www.nsj-online.de
Donnerstag, 15. Mai 2008 von Michael Gründer

Die Seiten der NSJ stehen im Zeichen der DEM 2008 in Willingen (Sauerland).

Mit Berichten der Korrespondentin Satenik Grigorian, Interviews und erfolgreichen Teilnehmern stehen jede Menge Informationen bereit.

Wie schrieb Adrian Debbeler ():
„Auf der NSJ Seite ist momentan die Hölle los.“

Einfach mal www.nsj-online.de klicken…

Der Endstand in Hannover
Montag, 12. Mai 2008 von Michael Gründer

In der Gruppe A gewinnt Sebastian Plischki vor Alexander Izrailev, beide 6 Punkte, vor 4 Spieler mit 5 Punkten.

In der Gruppe B gewinnt Slavko Krneta mit 6,5 Punkten vor
Marcel Kessler mit 6 Punkten. Danach folgen Dmytro Krycheskiy und Fritjof Wolf mit 5,5 Punkten.

Alle weiteren Details hier.

Noch 2 Runden in Hannover …
Sonntag, 11. Mai 2008 von Michael Gründer

… die Spannung steigt…

In der Gruppe A liegen in der Tabelle 2 Spieler mit 4,5 Punkten vor 2 Spielern mit 4 Punkten und in der Gruppe B sogar 3 Spieler mit 4,5 Punkten vor 4 Spielern mit 4 Punkten.

Mehr Infos hier.

Halbzeit in Hannover
Sonntag, 11. Mai 2008 von Michael Gründer

Beim Qualifikationsturnier zum Deutschland-Cup in Hannover führen nach der 4. Runde in der A-Gruppe 4  Spieler mit 3,5 Punkten.

In der B-Gruppe führt Helmut Seeber, Braunschweiger SC, mit 4/4 vor 5 Spielern mit 3,5 Punkten.

Weitere Infos hier.