Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Lehrte auf dem Weg zur…
Montag, 24. Oktober 2011 von Michael Gründer

Schach-960-Bundeshauptstadt

Am 23.10.2011 fand im Vereinsheim des SK Lehrte die zweite niedersächsische Schach 960 Meisterschaft mit 20 Teilnehmern statt.

Nach sieben spannenden Runden siegte der Lokalmatador Heinrich Bedürftig mit 6 Punkten und nur einem Buchholzpunkt Vorsprung vor Ilja Schneider, Schachfreunde Berlin sowie Dennes Abel, ebenfalls Schachfreunde Berlin mit 5,5 Punkten. Mit Monika Braje, die respektable Sechste im Gesamtfeld wurde, stellt der SK Lehrte auch die Damensiegerin des Turniers. Bester Jugendlicher wurde Timo Gottlieb, Schachgesellschaft Barnstorf, mit 3 Punkten.

Männliche Glücksfee beim Auslosen der jeweiligen Ausgangsstellungen war das Ehrenmitglied des niedersächsischen Schachverbandes, Udo Arlt. Die unkonventionellen Stellungen führten zu einigen schnellen Entscheidungen, aber auch zu vielen Partien, bei denen mit kreativen Kombinationen bis zur letzten Sekunde der jeweils 20-minütigen Bedenkzeit gekämpft wurde. Udo Arlt, der im SK Lehrte regelmäßig Schach 960 Turniere organisiert, war sich nach dem Turnier sicher, dass das häufige Trainieren dieser vom ehemaligen Weltmeister Bobby Fischer unter dem Namen Random-Chess entwickelten Variante mit zum Erfolg der Lehrter Teilnehmer beigetragen hat. Ohne große Kenntnisse der Eröffnungstheorie einfach seinen kombinatorischen Fähigkeiten freien Lauf zu lassen, wurde aber von allen Teilnehmern als der besondere Spaß dieser Turnierform angesehen.

Wir können nur allen anderen Vereinen empfehlen, zur Bereicherung ihres Angebotes ebenfalls mal ein solches Turnier zu organisieren. Tipps und Anregungen zur Durchführung gibt gerne das Orgateam der Bundes-, na ja wir wollen mal nicht nur die Kirche, sondern auch den Lehrter Bahnhof im Dorf lassen – also der diesjährigen Landeshauptstadt für Schach 960.

Nach Informationen von Jörg Tenninger, Vorsitzender des SK Lehrte

Die Tabelle als PDF (ca. 7 kB).

Downloads
SinN Juli 2020 (PW: NSV202007)
SinN April 2020 (PW: NSV202004)
Ausbildungsangebote 2020
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung