Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Kongress 2008 – Einladung
Dienstag, 24. Juni 2008 von Michael Gründer

Hiermit lade ich alle Ehrenmitglieder, den Vorstand, die Delegierten der Bezirke, sowie alle interessierten Schachfreunde zum
 

ordentlichen Kongress 2008
 
am Sonnabend 20. September 2008 um 10.30 Uhr

 
in das
 

Hotel „Niedersachsenhof“
 
Lindhooper Straße 97 in 27283 Verden (Tel.: 04231 / 66 60)
 

herzlich ein.

Michael S. Langer
Präsident des Niedersächsischen Schachverbandes

Die Einladung als PDF (ca.36 kB) zum Download.

Downloads
SinN April 2020 (PW: NSV202004)
SinN Januar 2020 (PW: NSV202001)
Ausbildungsangebote 2020
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

16. bis 19. Juli
Langenhagener Sommeropen
Ausschreibung | Anmeldung

21. bis 23. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung

21. bis 23. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung
Saison 2008/09 – Mannschaftsmeldungen [Update]
Donnerstag, 19. Juni 2008 von Michael Gründer

Folgende Mannschaften haben sich noch nicht nach Ziff. 6.0.1 TO zurückgemeldet. Stand 19.06.2008

Landesliga Nord: Metall Osnabrück, MTV Tostedt, Union Oldenburg II
Landesliga Süd: HSK Hannover I, HSK Hannover II
Verbandsliga West: SV Osnabrück, SK Varel, Wilhelmshavener SF

Nach Informationen von Martin Willmann
NSV Referat Turniergeschehen

Übungsleiterlehrgang 2008 beginnt!
Donnerstag, 19. Juni 2008 von Michael Gründer

Der Lehrgang beginnt am Freitag, dem 27.06.2008, um 18.00 h
in Uelzen, Hotel zur Stadthalle, und startet mit 11 Teilnehmern.

Nach Informationen von Lothar Karwatt
Referat für Ausbildung des NSV

NSV&NSJ-Newsletter Juni
Mittwoch, 18. Juni 2008 von Michael Gründer

Der Juni-Newsletter des NSV und der NSJ ist erschienen.

Diesmal mit Berichten von der DFMM-LV 2008 in Braunfels, der Norddeutschen Blitzeinzelmeisterschaft in Lübeck und über Deutsche Vize-Meister der Jugend.

Im Brettgeflüster diesmal… Jan Krensing.

Der Newsletter kann als PDF (ca.560 kB) heruntergeladen werden.

Saison 2008/09 – Mannschaftsmeldungen
Dienstag, 17. Juni 2008 von Michael Gründer

Folgende Mannschaften haben sich noch nicht nach Ziff. 6.0.1 TO zurückgemeldet. Stand 17.06.2008

Landesliga Nord: Metall Osnabrück, Tostedt, Union Oldenburg II

Landesliga Süd: HSK Hannover I, HSK Hannover II, Ricklingen

Verbandsliga Nord: vollständig

Verbandsliga Ost: vollständig

Verbandsliga Süd: Ricklingen II

Verbandsliga West: SV Osnabrück, Bad Essen, SK Varel, Wilhelmshavener SF, SK Meppen

Nach Informationen von Martin Willmann
NSV Referat Turniergeschehen

Olympiabrief Juni 2008
Dienstag, 17. Juni 2008 von Michael Gründer

Das Schachjahr 2008 bietet Ihnen im Oktober die Schachweltmeisterschaft in Bonn und im November die Schacholympiade in Dresden. Gemeinsam mit dem Organisationsteam der WM freuen wir uns auf herausragende und wohl einzigartige Schachwochen im Herbst….

Weiterlesen im Olympiabrief Juni (PDF ca.240 kB).

Nach Informationen von Klaus Jörg Lais
Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Deutschen Schachbund

Landes- und Verbandsligen 2008/2009
Freitag, 13. Juni 2008 von Michael Gründer

Klasseneinteilung & Auslosung

Bei besonderen Wünsche bzgl. der Auslosung, z.B. alle Mannschaften gleichzeitige Heimspiele oder maximal ein Heimspiel pro Spieltag etc., teilen Sie mir dieses bitte umgehend mit.

Sofern möglich, werden die Auslosungswünsche dann berücksichtigt.

Nach Informationen von Martin Willmann
Turnierleiter Spielgemeinschaft Niedersachsen/Bremen

Ausschreibung

Norddeutsche Blitzeinzelmeisterschaft
Mittwoch, 11. Juni 2008 von Michael Gründer

Die Norddeutsche Blitzmeisterschaft, am 08.Juni in Lübeck, wurde souverän von GM Robert Rabiega (SK König Tegel) mit 3½ Punkten Vorsprung und insgesamt 23 Punkten gewonnen.

Auf den Plätzen IM Michael Kopylov (SK Norderstedt, 19½),
FM Atila Gajo Figura
(SC Kreuzberg, 18½), IM Thies Heinemann (Hamburger SK, 18½) und FM Wilfried Bode (Hamelner SV, 16½).

Wilfried Bode hat sich damit für die
Deutsche Blitz-Einzelmeisterschaft 2008 qualifiziert.

Die weiteren Platzierungen der Niedersachsen: 12. FM Fabian Müller (SVG Salzgitter, 13½), 19. FM Rene Kopmann (SV Berenbostel, 11) und 25. Dieter Karges (Braunschweiger SF, 7).

Gelesen auf www.schachbund.de,
die Tabelle beim Berliner Schachverband