Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
8. NSenPMMdV
Donnerstag, 30. August 2018 von Benjamin Löhnhardt

Ich möchte einmal an den Meldeschluss für die  8. NSenPMMdV erinnern. Es ist der 13. September 2018! Alle Informationen für dieses Turnier sind auf der Seniorenseite der NSV-Homepage zu finden.

Bis jetzt haben für dieses Turnier gemeldet: Calenberg, Eystrup, Helmstedt, Wennigsen und Barsinghausen.

Ich hoffe noch auf zahlreiche Meldungen.

Bernd Watermann

Downloads
SinN April 2020 (PW: NSV202004)
SinN Januar 2020 (PW: NSV202001)
Ausbildungsangebote 2020
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

16. bis 19. Juli
Langenhagener Sommeropen
Ausschreibung | Anmeldung

21. bis 23. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung

21. bis 23. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung
Marine Zschischang vertritt Niedersachsen erfolgreich bei Deutscher Meisterschaft
Montag, 27. August 2018 von Benjamin Löhnhardt

Die diesjährige Deutsche Frauen Schnellschachmeisterschaft wurde am 25. und 26. August in Gladenbach bei Marburg ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld war in diesem Jahr besonders ausgeglichen und zu Beginn des Turniers keine klare Favoritin auf den Titel auszumachen.

Bei 14 Teilnehmerinnen mit einer Wertungszahl über 2000 kam es zu vielen spannenden Duellen.

Marine Zschischang (SK Lehrte) belegte mit 6 Punkten aus 9 Partien einen hervorragenden 2. Platz, punktgleich mit der Drittplatzierten Carina Brandt.

Deutsche Meisterin wurde Ulrike Rößler.

Wie sich jetzt herausstellte, wurde versehentlich die falsche Feinwertung zur Berechnung der Platzierungen verwendet. Das wurde inzwischen korrigiert und Marine ist jetzt vor Carina Brandt auf dem 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zur Deutschen Vizemeisterschaft!

Nach Informationen von: Dagmar Aden
ChessBase-Seminar in Hildesheim
Mittwoch, 22. August 2018 von Benjamin Löhnhardt

Pünktlich vor Beginn der Mannschaftssaison wird ChessBase in Zusammenarbeit mit dem Hildesheimer Schachverein am 22. September 2018 in Hildesheim ein Seminar veranstalten, bei dem der richtige Umgang mit ChessBase (u.a. Grundlagen über das Anlegen und Verwalten von Datenbanken, Eingeben und Verwalten von Partien, etc.). Da in den Kosten von 80 Euro auch ein 80 Euro ChessBase-Gutschein enthalten ist, lohnt sich das Angebot insbesondere für Leute, die ohnehin vorhaben, sich mit entsprechenden Produkten einzudecken.

 

Details befinden sich in der Bekanntmachung des ChessBase-Seminars. Es gibt nur 20 Plätze in dem Seminar. Anmeldeanfragen sollten somit möglichst umgehend (und spätestens bis zum 15. September) an Andre Wiege gesendet werden.

Lessing-Open vergrößert die maximale Teilnehmerzahl
Dienstag, 14. August 2018 von Benjamin Löhnhardt

Vom 17. bis 19. August wird in Wolfenbüttel das Lessing-Open im Rahmen des NSV-Grandprix ausgetragen. Erfreulicherweise konnte der Veranstalter die Räumlichkeiten erweitern, so dass in den beiden angebotenen Turnieren nun max. 160 Teilnehmer starten können (derzeit 111). Zudem wird die Anmeldung noch bis Freitag um 18 Uhr offen bleiben. Es ist aber dennoch ratsam sich möglichst frühzeitig anzumelden.