Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Zwischenrunde Deutsche Pokal-MM (1.Teil)
Sonntag, 27. März 2011 von Michael Gründer

Die Gruppe 2 wird von der SVG Salzgitter ausgerichtet. Der Gastgeber unterlag mit 1½-2½ dem SC Hansa Dortmund.

Der SK Union Oldenburg ist auch in Salzgitter dabei und unterlag dem Hamburger SK mit dem gleichen Ergebnis. Weitere Infos im SVG-Blog.

Besser machte es der SC Tempo Göttingen in Gruppe 3.
Er besiegte die Gastgeber SG Blau-Weiss Stadtilm mit 3½-½.

Alle Ergebnisse vom Pokal als PDF auf www.schachbund.de

NSV-Pokal 2010/2011 – 6. Runde Auslosung
Freitag, 18. März 2011 von Michael Gründer

5. Runde 13.03.11 – Ergebnisse

6. Runde 03.04.11

Svg Salzgitter und SC Tempo Göttingen haben haben sich bereits für die Deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft qualifiziert.
Sie spielen jetzt im Endspiel um den Titel und den Pokal.

Herzlichen Glückwunsch!

Auch im Spiel um den dritten Platz zwischen Hamelner SV und
SK Nordhorn-Blanke geht es um die Teilnahme an der DPMM.

Bei der Auslosung wende ich ein Verfahren zur öffentlichen Auslosung an, das sich bereits bei der Pokal-EM und -MM in den vergangenenen Jahren bewährt hat:

1. Zuerst erhält jede Mannschaft eine Losnummer, und zwar
Svg Salzgitter die 1, SC Tempo Göttingen die 2, Hamelner SV die 3, SK Nordhorn-Blanke die 4.

2. Am 19. März wird eine Gewinnzahl für das ‚Spiel 77‘ gezogen und veröffentlicht. Diese Zahl teilen wir durch 4 und bestimmen den Rest, der dabei übrig bleibt. Er ist eine Zahl zwischen 0 und 3.

3. Die Begegnungen (2. April 2011) sind dann folgender Tabelle zu entnehmen:
0:  1 – 2, 3 – 4
1:  1 – 2, 4 – 3
2:  2 – 1, 3 – 4
3:  2 – 1, 4 – 3

Beispiel (vom den 09.03.02): Spiel 77: 1519921, geteilt durch 4 ist 379980, Rest ist 1 (4 * 379980=1519920) -> es spielen 1-2 und 4-3.

Nach Informationen von Martin Willmann,
Spielleiter SG Niedersachsen/Bremen

NSV Grand-Prix 2011 – Ausschreibung
Samstag, 12. März 2011 von Michael Gründer

Der NSV Grand-Prix wird in diesem Jahr in folgenden vier Turnieren ausgespielt:

  • 27.05. – 29.05. Ihme-Cup in Hannover
  • 07.07. – 10.07. Ems-Vechte-Cup in Lingen
  • 09.09. – 11.09. Wieste-Cup in Sottrum
  • 02.12. – 04.12. Oker-Cup in Braunschweig

Die Ausschreibungen mit den genauen Details für die einzelnen Turniere werden in der Schachzeitung und im Internet auf nsv-online.de veröffentlicht.

Es gibt eine Wertung in folgenden DWZ-Gruppen:

  • DWZ unter 2000
  • DWZ unter 1750
  • DWZ unter 1500
  • DWZ unter 1250

Der Stichtag für die DWZ des Spielers / der Spielerin ist
der 15. Mai 2011.

Weiterlesen im PDF (ca.6 kB).

Björn Hilker, NSV-Referent Breiten- und Freizeitsport

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung