Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Der Endstand in Hannover
Montag, 12. Mai 2008 von Michael Gründer

In der Gruppe A gewinnt Sebastian Plischki vor Alexander Izrailev, beide 6 Punkte, vor 4 Spieler mit 5 Punkten.

In der Gruppe B gewinnt Slavko Krneta mit 6,5 Punkten vor
Marcel Kessler mit 6 Punkten. Danach folgen Dmytro Krycheskiy und Fritjof Wolf mit 5,5 Punkten.

Alle weiteren Details hier.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung