Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Rechenschaftsbericht des Referenten für Öffentlichkeitsarbeit
Dienstag, 3. November 2020 von Benjamin Löhnhardt

Das erste Jahr meiner dritten Amtszeit als Referent für Öffentlichkeitsarbeit liegt nun hinter mir. Ich bedanke mich für die enge Zusammenarbeit mit Marcel Jünemann als Webmaster und den Vereinen und Vorstandskollegen, die mich mit zugeschickten Infos bzw. selbst hochgeladenen Texten unterstützt haben.

Meine Tätigkeiten umfassten insbesondere das Veröffentlichen und Verfassen von Artikel für die Webseite http://www.nsv-online.de. Weiterhin bin ich zum Beauftragten für Online-Schach ernannt worden. Den NSV-Vorstand habe ich zudem dabei unterstützt seine Prozesse zu optimieren/digitalisieren und hierfür ein Webkonferenztool sowie eine Cloud-Lösung zum Dateiaustausch eingeführt. Hierdurch verspreche ich mir in der Zukunft eine deutlich verbesserte interne und externe Kommunikation des Schachverbandes.

Freuen würde ich mich in Zukunft über noch mehr Hinweise über Turniere und Schachaktionen aus den Vereinen. Es ist schwierig immer sämtliche Aktivitäten in Niedersachsen im Blick zu behalten und sich interessante Artikel zu überlegen. Von daher bin ich auf die Unterstützung von Vereinen sowie aktiver Schachspieler angewiesen. Gerne nehme ich Informationen (oder sogar bereits formulierte Textbausteine) über regionale oder überregionale Aktionen entgegen.

Benjamin Löhnhardt, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

 

Downloads
SinN September 2020 (PW: NSV202009)
SinN Juli 2020 (PW: NSV202007)
Ausbildungsangebote 2020
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung
Neue Corona-VO für Niedersachsen (ab 02.11.)
Freitag, 30. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

Bisher waren die in den Medien kursierten Informationen ausschließlich die am Mittwoch vereinbarten Grundpfeiler. Seit wenigen Minuten ist nun die heute beschlossene und ab 02.11. (Montag) gültige Corona-VO für Niedersachsen online und es besteht Gewissheit. Oder doch nicht?

Der wichtige Passus für den Amateursport:

§ 10

Betriebsverbote sowie Betriebs- und Dienstleistungsbeschränkungen

(1) Für den Publikumsverkehr und Besuche sind geschlossen

[..]

7. Angebote des Freizeit- und Amateursportbetriebs auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen, wobei die sportliche Betätigung im Rahmen des Individualsports allein, mit einer weiteren Person oder den Personen des eigenen Hausstands auf und in diesen Sportanlagen zulässig bleibt,

[..]

Mir stellen sich hier die Fragen, ob Schach als Individualsport zählt oder was eine Sportanlage ausmacht. Wie dieser Passus genau interpretiert werden muss, wird sich sicher zeigen. Der Landessportbund hat bereits gestern eine Pressemitteilung herausgegeben. Der LSB Niedersachsen „appelliert an Landesregierung und Landtag, bei der Entscheidung über die neue Niedersächsische Corona-Verordnung den positiven Einfluss von Sport auf die körperliche und psychosoziale Gesundheit von Kindern und Erwachsenen in allen Altersstufen zu berücksichtigen“.

Der LSB hat zu den Folgen der Corona-Krise eine „LSB-Hotline“ eingerichtet. Ein paar Fragen werden aufgeklärt.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Neues Schachformat auf RBTV
Donnerstag, 29. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

Der Internetsender Rocket Beans TV hat im August ein Online-Schachturnier „Zugzwang“ durchgeführt (die Videos sind noch in der Mediathek verfügbar), bei dem sich RBTV-Mitarbeiter und andere Streamer in einem Schachturnier gemessen haben. GM Jan Gustafsson hat das Turnier kommentiert.

Lach & Schachgeschichten (Quelle: https://rocketbeans.tv/)

Seitdem kam es aus der Rocket Beans Community immer wieder zu Nachfragen bezüglich eines Schachformats auf dem Sender. Nun wurden diese Rufe erhört und gestern ist die nun zunächst alle zwei Wochen geplante Sendung „Lach & Schachgeschichten“ gestartet, bei dem Jan Gustafsson in bewährter Manier unterhalten hat. Die Zielgruppe ist hier eher der Schachanfänger bzw. der Fan von Trash-TV. Eine Neuauflage des Zugzwang-Turniers ist ebenfalls angedacht.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Mitteilung
Donnerstag, 29. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

aufgrund der gestern getroffenen politischen Beschlüsse zur Bekämpfung der Coronapandemie muss der Spiel- und Trainingsbetrieb im niedersächsischen Schachsport mindestens bis zum 30.11.2020 komplett ausgesetzt werden. Das bedeutet u.a., dass der Start der Überbrückungsliga (Süd-Ost, Nord-West) des NSV (geplant am 15.11.) verschoben werden muss. Der mit Vertreter*innen des Landesschachbundes Bremen gemeinsam agierende Spielausschuss unseres Verbandes wird zeitnah Vorschläge zur Gestaltung der Liga und des weiteren Spielbetriebs erarbeiten. Auch der geplante Spielbetrieb in den Bezirken ist von den gestrigen politischen Entscheidungen betroffen.

Bitte beachtet in allen Ebenen unseres Verbandes die Regeln und bleibt gesund.

Herzliche Grüße!

Michael S. Langer, Präsident

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Corona: Zwischenstand zu den aktuellen Entwicklungen
Mittwoch, 28. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

In vielen Landkreisen ist die Inzidenzampel der niedersächsischen Landesregierung auf gelb oder sogar bereits auf rot. In den Medien wird derzeit viel über schärfere Corona-Einschränkungen ab dem 04.11. diskutiert (ggf. für 14 Tage).

Inzidenz-Ampel für Niedersachsen (Quelle: https://www.niedersachsen.de/)

Dieses würde dann auch die erste Runde der Überbrückungsliga (Süd-Ost, Nord-West) betreffen. Sobald eine verbindliche Regelung für Niedersachsen (Informationen auf https://www.niedersachsen.de/Coronavirus; die Corona-Verordnung ist derzeit mit Stand vom 23.10.2020 aktuell) und Bremen besteht, werden wir an dieser Stelle über die Auswirkungen auf den NSV sowie den gemeinsamen Spielbetrieb in Niedersachsen und Bremen informieren.

Michael S. Langer, Präsident

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Überbrückungsliga 2020/21: Auslosung Gruppe Süd-Ost (Runde 1)
Freitag, 23. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

Diese Mannschaftmeisterschaft wird als Überbrückung angeboten, bis im Herbst 2021 die regulären Mannschaftsmeisterschaften gespielt werden (Ausschreibung als PDF). Es wird in zwei Gruppen gespielt (Nord-West, Süd-Ost). Die Mannschaftslisten zeigen nur die Stammspieler. Die Listen werden demnächst auch in der Ligaverwaltung verfügbar sein.

Gruppe Süd-Ost:

Paarungsliste der 1. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
1 1. Hamelner SV 1 () 8. SC Wolfsburg ()  –
2 9. SV Gifhorn () 2. Post SV Uelzen ()  –
3 3. Svg Salzgitter () 10. Peiner SV ()  –
4 4. SV Laatzen () 11. SK Lehrte 1 ()  –
5 5. Hildesheimer SV () 12. SG WB Eilenriede ()  –
6 13. SK Lehrte 2 () 6. SC Braunschweig Gliesmarode ()  –
7 7. ESV RW Göttingen () 14. SC Bad Salzdetfurth ()  –
8 15. Hamelner SV 2 () 16. spielfrei () 6 – 0 (k)

Hinweis zur Auslosung: In der ersten Runde wurde die Entfernung zwischen den Gegnern auf ca. 150 km begrenzt.

Korrektur (23.10., 23:45 Uhr): Bei Paarung 4 hat das Heimrecht getauscht.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Weiterlesen…

Überbrückungsliga 2020/21: Auslosung Gruppe Nord-West (Runde 1)
Freitag, 23. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

Diese Mannschaftmeisterschaft wird als Überbrückung angeboten, bis im Herbst 2021 die regulären Mannschaftsmeisterschaften gespielt werden (Ausschreibung als PDF). Es wird in zwei Gruppen gespielt (Nord-West, Süd-Ost). Die Mannschaftslisten zeigen nur die Stammspieler. Die Listen werden demnächst auch in der Ligaverwaltung verfügbar sein.

Gruppe Nord-West:

Paarungsliste der 1. Runde
PaarN MNr Mannschaft Punkte MNr Mannschaft Punkte Ergebnis At
1 1. SK Nordhorn-Blanke 1 () 9. SG Ammerland 1 ()  –
2 10. SK Rinteln () 2. SV Werder Bremen 3 ()  –
3 4. SV Werder Bremen 4 () 11. SV Bad Essen ()  –
4 3. SK Union Oldenburg () 12. SK Nordhorn-Blanke 2 ()  –
5 5. SK Bremen Nord () 13. SF Leherheide ()  –
6 7. Stader SV () 14. SG Ammerland 2 ()  –
7 15. SV Hellern 2 () 8. SV Osnabrück ()  –
8 16. SK Lehrte 3 () 6. SV Hellern 1 ()  –

Hinweis zur Auslosung: In der ersten Runde wurde die Entfernung zwischen den Gegnern auf ca. 150 km begrenzt.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

Weiterlesen…

Ausbildung: Onlineseminar „Grundlagen des Onlinetrainings“
Freitag, 23. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

Alle vier Jahre müssen TrainerInnenlizenzen verlängert werden. Dafür müssen Fortbildungslehrgänge besucht werden, im Gesamtumfang von mindestens 15 Unterrichtseinheiten (UE; eine UE = 45 Minuten).

Chessy (Quelle: http://www.deutsche-schachjugend.de/)

Am 14. November wird ein Onlineseminar „Grundlagen des Onlinetrainings“ durchgeführt, welches 4 UE umfasst. Inhaltlich geht es um grundlegender Funktionen des Webkonferenztools Zoom sowie Onlineschach-Plattformen (z.B. ChessBase, Lichess). Anmeldeschluss ist der 04.11.2020.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail