Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Überlegungen zum Spielbetrieb
Mittwoch, 23. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Michael S. Langer ist nicht aufzuhalten. Dass unser Präsident ein Multifunktionär ist, ist sicherlich bekannt. Heute meldet er sich gleich über zwei Medien zum Thema Spielbetrieb zu Wort:

Auf ChessBase stellt sich Michael in einem Interview den Fragen, die mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach Corona einherkommen.

Weiterhin drückt Michael bei Conrad Schormann von Perlen am Bodensee die Schulbank, um gemeinsam mit drei Vertretern aus NRW mögliche Zukunftsszenarien für einen fortschrittlichen Spielbetrieb zu skizzieren und debattieren. Neben einer Zusammenfassung ist das gesamte 80-minütige Video der Diskussionsrunde abrufbar (nicht von den NRW-Streitigkeiten zu Beginn abschrecken lassen – später werden konkrete Punkte diskutiert).

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

27. bis 29. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung