Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Braunschweiger IM-Turnier: Erstes Drittel absolviert
Montag, 1. August 2022 von Benjamin Löhnhardt

Das erste Drittel des IM-Turnier ist bereits ausgespielt. An der Tabellenspitze befinden sich aktuell nicht die favorisierten Großmeister, sondern drei der Nachwuchsspieler aus Niedersachsen und Bremen. Gleich in der ersten Runde gelang FM Tobias Vöge (HSK Lister Turm) ein kleines Ausrufezeichen, als er den Topgesetzten, GM Andrey Sumets, bezwingen könnte.

GM Jha Sriram vs. FM Tobias Vöge am Sonntag in Runde 2 (Quelle: Dirk Rütemann)

Tobias liegt gemeinsam mit FM Collin Colbow (SV Werder Bremen) und Johannes von Mettenheim (HSK Lister Turm) an der Tabellenspitze. Am Sonntag haben unser Präsident, Michael S. Langer, sowie Melanie und Nikolas Lubbe von Chessemy die Runde angepfiffen.

Bei der Begrüßung, v.l.n.r.: Präsident, Michael S. Langer, sowie Melanie und Nikolas Lubbe von Chessemy (Quelle: Dirk Rütemann)

Infos zum Turnier:

💡 Braunschweiger IM-Turnier
📋 Ergebnisse
♟️ Live-Partien: Chess24 ChessBase | LiveChess | Lichess

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

10. bis 13. August
Kurt Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung
LEM

Ergebnisse der LEM 2023

Die Landesmeisterschaft wird vom 4. bis 7. Januar 2024 in Verden gespielt.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung