Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Braunschweiger IM-Turnier startet am Wochenende
Donnerstag, 28. Juli 2022 von Benjamin Löhnhardt

Das Braunschweiger IM-Turnier in Kooperation mit dem NSV und Chessemy startet am Samstag mit 10 Spielern als Rundenturnier. Neben erfahrenen, z.T. aus dem Ausland stammenden Titelträgern, soll das Turnier Nachwuchsspielern aus Niedersachsen und Bremen die Chance bieten, um Normen zu spielen.

Teilnehmerfeld:

  • GM Stellan Brynell SWE
  • GM Andrey Sumets UKR
  • GM Sriram Jha IND
  • FM Collin Colbow
  • Jan Pubantz
  • FM Tobias Vöge
  • FM Daniel Fischer SUI
  • Yanis Chennaoui SUI
  • Johannes von Mettenheim
  • Torben Knüdel

Details zum Turnier:

  • Datum 30.7. -7.8.2022
  • Spielort: Pentahotel Braunschweig, Auguststraße 6-8, 38100 Braunschweig
  • Schiedsrichter: Dirk Rütemann, Stefan Ewert
  • Bedenkzeit: 90 Min für 40 Züge, 30 Minuten für den Rest. 30 Sekunden pro Zug ab Zug 1
  • Rundenzeiten: Runde 1: 16 Uhr, Runde 2-8: 14 Uhr, Runde 9: 10 Uhr
  • Ergebnisse
  • Live-Partien: Chess24 ChessBase | LiveChess | Lichess
  • Organisator IM Jonathan Carlstedt

Fragen an: Michael S. Langer

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

10. bis 13. August
Kurt Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung
LEM

Ergebnisse der LEM 2023

Die Landesmeisterschaft wird vom 4. bis 7. Januar 2024 in Verden gespielt.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung