Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Lessing Open 2021: Maximale Teilnehmerzahl erhöht auf 150
Donnerstag, 29. Juli 2021 von Benjamin Löhnhardt

Das Lessing-Open in Wolfenbüttel wird am 27. bis 29 August in zwei Gruppen ausgetragen. Bereits kurze Zeit nach Veröffentlichung der Ausschreibung konnte die zunächst festgelegte Teilnehmerzahl erreicht werden. Dies hat den NSV und den Ausrichter aus Wolfenbüttel sehr gefreut und darin bestärkt, dass nach der langen Pandemiezeit sehr viel Bedarf an Schachturnieren am Brett zu bestehen scheint.

Dieses erbrachte Vertrauen an das in den letzten Jahren sehr gut organisierte Lessing Open bedeutet auch eine bessere Planungssicherheit für den Ausrichter. Kurzerhand wurden Gespräche mit der Stadt geführt, so dass inzwischen tatsächlich gelungen ist größere/zusätzliche Räumlichkeiten für das Turnier anzumieten. Daher konnte die maximale Teilnehmerzahl nun auf 150 Personen erhöht werden. Diese ist bisher auf 60 (A-Gruppe) und 90 (B-Gruppe) festgelegt – dieses kann aber noch nachjustiert werden. Die Online-Anmeldung ist also bis zur Teilnehmerzahl von 150 freigeschaltet und es kann sich weiterhin fleißig angemeldet werden. Derzeit sind es 114 Voranmeldungen – der Teilnehmerrekord von 108 wird somit wohl gebrochen werden können.

Damit sich auch alle erinnern, wie so ein Turnier am Brett einmal ausgesehen hat:

Blick in den Turniersaal 2019 (Quelle: Wolfgang Klettke)

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

27. bis 29. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

24. bis 26. September
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

26. bis 28. November
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird vom 6. bis 9. Januar 2022 in Verden gespielt.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung