Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
NSV-Grandprix: Lessing Open 2021 ausgeschrieben
Samstag, 17. Juli 2021 von Benjamin Löhnhardt

Der NSV-Grandprix war jahrelang eine feste Konstante im niedersächsischen Schachterminkalender. Und das soll er nun auch wieder werden! Nachdem im letzten Jahr pandemiebedingt alle Turniere leider abgesagt werden mussten, können wir nun das erste Turnier des NSV-Grandprix 2021 präsentieren:

Das Lessing-Open in Wolfenbüttel wird am 27. bis 29 August in zwei Gruppen ausgetragen. Die Online-Anmeldung ist freigeschaltet.

Leider ist auch sechs Wochen vor dem Turnier noch nicht klar, welche Corona-Auflagen zum Turnierstart tatsächlich gelten werden. Aktuell wird mit einer maximalen Teilnehmerzahl von 80 Personen geplant, die insbesondere durch vergrößerte Abstände zwischen den Brettern abhängt. Je nach Pandemiefortgang und Anmelderesonanz kann diese Zahl aber noch angepasst werden müssen/können (denn eine Option ist, weitere Räumlichkeiten anzumieten). Also: Nicht zu lange warten mit der Anmeldung!

In der Woche davor kann zudem beim Rintelner Open 2021 ein Trainingslager eingelegt werden. Es tut sich also wieder etwas im OTB-Schach.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

27. bis 29. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung