Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Beauftragter für Online-Schach
Samstag, 3. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

Das Online-Schach boomt heißt es immer wieder in den Medien. Was liegt da ferner als das Thema auch offiziell im Schachverband zu bearbeiten? Schließlich sieht man an verschiedenen Beispielen wie das Online-Schach blüht und sogar ganz neue Zielgruppen erreicht werden (beispielsweise mit dem Format „Zugzwang“ auf dem Internetsender Rocket Beans TV mit GM Jan Gustafsson).

Somit wäre es fahrlässig dieses Potenzial nicht auch für den organisierten Schachsport nutzen zu wollen. Daher hat der Niedersächsische Schachverband reagiert und einen Beauftragten für Online-Schach eingesetzt. Zunächst wurde ich als Referent für Öffentlichkeitsarbeit dazu ernannt. Auch im Deutschen Schachbund gibt es mit Frank Jäger einen Beauftragten für Online-Schach, dem insbesondere die Planung der Deutsche Schach-Internetmeisterschaft sowie dem Initiieren der Deutschen Schach-Online-Liga (DSOL) zu verdanken ist. Der DSB interpretiert Online-Schach allerdings eher ausschließlich auf Online-Turniere.

Ich würde das Thema gerne weiter fassen und identifiziere folgende wesentliche Punkte im Zusammenhang mit Online-Schach:

  • Turniere und Spielbetrieb (z.B. über Online-Plattformen)
  • Vereinsabend (z.B. über Webkonferenz-Tools)
  • Training und Ausbildung (z.B. synchrone und asynchrone Lehrangebote über Online-Plattformen)
  • Unterhaltung (z.B. Schachinhalte auf Streaming-Diensten)

Für alle diese Bereiche würde ich in Zukunft ein Angebot vom Niedersächsischen Schachverband anbieten sowie eine Hilfestellung und Übersicht über Tools und Quellen geben wollen. Alle diese Punkte tangieren bereits bestehende Referate und bilden daher eine Ergänzung, um die Digitalisierung in der Schachorganisation voranzutreiben.

Da dieses umfangreiche Thema aber nicht ausschließlich bei einer Person liegen kann, bitte ich um Unterstützung. Wer an dem Thema interessiert ist, möge sich bitte gerne bei mir (Benjamin Löhnhardt) melden. Auch würde mich interessieren, wie andere Schachverbände oder die Bezirke/Vereine das Thema angehen.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung