Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Kyrill Scheck gewinnt 1. Kurt Pape-Open in Hameln
Montag, 15. August 2022 von Benjamin Löhnhardt

Am vergangenen Wochenende hat mit dem 1. Kurt Pape-Open in Hameln ein weiteres Turnier des NSV-Grandprix stattgefunden. Dieses Turnier wurde zu Ehren des langjährigen Präsidenten des Hamelner SV, Kurt Pape, ausgetragen.

Die Lokalität des 1. Kurt-Pape-Opens bot beste Turnierbedingungen (Quelle: Hamelner SV)

Von den angemeldeten 180 Teilnehmer:innen kamen schließlich nur 146 Spieler:innen, wodurch es ein wenig hektisch in der Anmeldephase wurde. In der letzten Runde waren noch vier Spieler in der Spitzengruppe mit einer weißen Weste. Durch den Schwarzsieg konnte sich Kyrill Scheck (vereinslos) den Turniersieg sichern.

Die entscheidende Partie in der letzten Runde: Turniersieger Kyrill Scheck (l.) gewinnt gegen Michael Pikalow (Quelle: Hamelner SV)

Die Details sind der Endtabelle zu entnehmen. Weitere Berichterstattung sowie weitere Fotos befinden sich auf der Webseite des Hamelner SV.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

10. bis 13. August
Kurt Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung
LEM

Ergebnisse der LEM 2023

Die Landesmeisterschaft wird vom 4. bis 7. Januar 2024 in Verden gespielt.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung