Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Ausschreibung Frauen-Landesliga 2021/2022
Donnerstag, 29. Juli 2021 von Benjamin Löhnhardt

Die Spielgemeinschaft Niedersachsen/Bremen schreibt für die Saison 2021/22 eine Frauen-Landesliga aus.

Jeder Verein der Spielgemeinschaft Niedersachsen/Bremen kann eine Mannschaft für die Frauen-Landesliga melden. Die Spielerinnen müssen nicht Mitglied des meldenden Vereins sein, sondern dürfen auch aus einem anderen Verein der Spielgemeinschaft Niedersachsen/Bremen kommen, sofern der Heimatverein keine eigene Frauenmannschaft meldet.

Termine:

  • 17. Oktober 2021
  • 28. November 2021
  • 20. Februar 2022
  • 13. März 2022
  • 10. April 2022

Die Siegermannschaft der Landesliga darf erfahrungsgemäß direkt in die Frauen-Regionalliga aufsteigen. Nur in seltenen Fällen besteht ein Überhang an Mannschaften der übrigen Landesverbände, der einen Stichkampf um den Aufstieg erfordert.

Eine vorläufige formlose Meldung ist bis spätestens 31.08.2021 per E-Mail abzugeben.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung