Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Sreyas Payyappat im aktuellen Spiegel
Dienstag, 16. März 2021 von Benjamin Löhnhardt

Am Sonntag war Sreyas Gegenstand in einer Quizfrage in der Wochenvorschau von Spiegel Update. Die Frage war Aufhänger dafür auf einen Artikel von Markus Sutera im aktuellen Spiegel (Spiegel Nr. 11/13.03.2021) hinzuweisen. Darin wird auf knapp zwei Seiten das Talent des jungen herausgestellt. Demnach trainiere Sreyas bis zu 40 Stunden pro Woche. Kein Wunder, dass er von Ex-Weltmeister Rustam Kasimdzhanov bereits mit Viswanathan Anand verglichen wird.

Der Artikel aus dem Spiegel Nr. 11/13.03.2021 (Quelle: Spiegel)

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung