Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Wie geht es weiter?
Sonntag, 29. März 2020 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

niemand kann im Moment verlässlich beantworten, ob und in welchem Umfang in den nächsten Wochen und Monaten organisierter Sport wieder Bestandteil unseres Lebens wird.

Nichts desto trotz beschäftigen wir uns in den Gremien des Niedersächsischen Schachverbandes mit den verschiedenen Möglichkeiten einer verantwortungsvollen Gestaltung unseres Spielbetriebs. Wir stehen hierzu im engen Kontakt mit den Verantwortlichen des Deutschen Schachbundes, um mit Ihnen möglichst synchronisiert Szenarien vor allem für den Ligenbetrieb zu beschreiben. Auch mit dem Präsidium des Landessportbundes Niedersachsen stehen wir im engen Austausch.

Es ist angesichts der von uns überhaupt nicht zu beurteilenden Gesamtlage noch zu früh, Zwischenstände der geführten Diskussionen zu kommunizieren. Sicher ist wegen einheitlicher gesetzeswirksamer Aussagen im Moment nur, dass es bis einschließlich zum 19.04.2020 keine präsenzgeprägten Aktivitäten in Deutschland geben wird. Somit schließt sich schon rein faktisch aus, dass unsere Spieltage und Veranstaltungen in Niedersachsen bis zu diesem Tag stattfinden. Auch in unserer eigenen gesellschaftlichen Verantwortung halten wir eine Wiederaufnahme unseres präsenzgeprägten Betriebes weiterhin und auf unbestimmte Zeit für ausgeschlossen.

Wir werden weiterhin sowohl mit dem DSB als auch mit unseren Bezirken im Austausch bleiben. Auf unserer Homepage stellen wir fortlaufend Informationen zur Verfügung.

Für heute wünschen wir vor allem Gesundheit!

Michael S. Langer, Präsident

Jan Salzmann, Sportdirektor

Downloads
SinN April 2020 (PW: NSV202004)
SinN Januar 2020 (PW: NSV202001)
Ausbildungsangebote 2020
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

16. bis 19. Juli
Langenhagener Sommeropen
Ausschreibung | Anmeldung

21. bis 23. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung

21. bis 23. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung