Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
22. SBG Schnellturnier in Braunschweig
Dienstag, 1. Mai 2018 von Benjamin Löhnhardt

Beim mit 48 Teilnehmern sehr gut besetzten 22. SBG Schnellturnier in Braunschweig strahlten nicht der NSV-Präsident, sondern natürlich alle Sieger. Am Ende konnte sich Niels Piepho (Hannover 96) vor Matthias Tonndorf (Hamelner SV) und Markus Hahn (Kasseler SK) durchsetzen.

 

 

v.l.n.r.:  Markus Hahn (3. Platz), Wladimir Degen (< 2000), Marius Eilert (5.), SBG-Vorsitzender Michael S. Langer (3. Platz SENIOR ü50), Alexander Izrailev (4.), FM Mattias Tonndorf (2.), Niels Piepho (SIEGER), Alexander Braun (< 1700), Antonia Ziegenfuß (Damenpreis) (Quelle: Peter W. Kausche)

 

 

Die detaillierte Tabelle wird auch auf der Webseite des Schachclubs Braunschweig Gliesmarode zu finden sein.

Auszug der Endtabelle

Nach Informationen von: Peter W. Kausche

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung