Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Ideenwettbewerb
Samstag, 6. Februar 2016 von Benjamin Löhnhardt

Wie heißt das Ding eigentlich, dass es jetzt seit Januar 2016 nur noch online gibt? „Verkündungsorgan des Niedersächsischen Schachverbandes e.V.“ – Das ist ja trockener als ein „Schach matt„, welches man seinem besiegten Schachpartner verkündet.
In den letzten Jahren konnte jeder etwas mit „Schachzeitung Niedersachsen“ anfangen, und davor war einige Jahrzehnte die „Rochade-Niedersachsen“ unsere Zeitung.

Wir suchen nun einen einprägsamen Namen für unser neues Eigenprodukt.

Als Preise lobt der Geschäftsführende Vorstand aus:

  • 1. Preis: 1 x Startgeld für LEM2017 und sämtliche Grand-Prix2017 Turniere
  • 2. Preis: 1 x Startgeld für LEM2017
  • 3. Preis: 1 x Startgeld für die NSV-Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2017

Einsendeschluss: 26. März 2016 (Ostersamstag) per E-Mail an:   oder per Brief an: Jörg Tenninger, Waldparkstr. 4  31275 Lehrte.

Die Jury, bestehend aus den Mitgliedern des Geschäftsführenden Vorstandes und dem Referenten für Öffentlichkeitsarbeit des NSV bewerten:

  • Einprägsamkeit
  • Originalität
  • Bezug zum Schachsport
  • regionaler Bezug
  • Design (als Sonderkriterium, falls Entwurf auch gestalterisch ausgearbeitet wurde)

Mit Teilnahme an dem Ideenwettbewerb tritt der Einsender sämtliche Rechte der späteren Verwertung an den NSV ab. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nach Informationen von: Jörg Tenninger

ChessBase
NSV-GrandPrix

Turnierarchiv/-anmeldung

09. bis 12. Mai
Wilhelm-Werner Gedächtnisturnier
Ausschreibung | Anmeldung

27. bis 30. Juni
Langenhagener Schachsommer
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 28. Juli
Kurt-Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung

LEM

Die LEM 2024 wurde vom 04.-07.Januar 2024 in Verden gespielt.

Die LEM 2025 ist an gleicher Stelle vom 02.-05.Januar 2025 geplant.

DWZ Suche

Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung