Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Ilja Schneider gewinnt Internationale Blitz-EM des NSV
Samstag, 26. September 2015 von Benjamin Löhnhardt

Mit 12,5 Punkten konnte sich der frühere Hannoveraner, Ilja Schneider, bei den Internationalen Blitz-Meisterschaften des NSV vor etlichen anderen Titelträgern durchsetzen. Bester Spieler eines niedersächsichen Vereins wurde Torben Schulze von Hannover 96. Details können der Endtabelle entnommen werden.

http://www.schachbund.de/files/dsb/archiv/2015/gutman/klein_Siegerfoto%20Internat%20NSV%20Blitz.jpg
Foto von der Siegerehrung (Quelle: http://www.schachbund.de/)

Heute um 14 Uhr startet die Internationale offene Schnellschach-EM des NSV. Hierzu kann sich noch angemeldet werden. Weiterhin können die Daheimgebliebenen die ersten fünf Bretter per Live-Berichterstattung verfolgen.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung