Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Aller Guten Dinge sind Drei!
Dienstag, 19. Mai 2015 von Michael Gründer

 – Die niedersächsische Sicht
auf den Bundeskongress

Mein Resümee als Delegierter des diesjährigen
Bundeskongresses in Halberstadt ist positiv!
– Jedenfalls aus niedersächsischer Sicht.

  1. Unser Ehrenmitglied Udo Arlt wurde für seine
    25jährige Leitung der Frauenregionalligen mit der
    silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. –  Glückwunsch!
  2. Der Mitgliedsbeitrag des DSB wurde in bisheriger Höhe
    bestätigt – Planungssicherheit!   und
  3. Unser Präsident Michael S. Langer hat sich nach 12 Jahren
    als DSB-Schatzmeister und stellv. Präsident nicht mehr
    zur Wahl gestellt und wird einen Großteil der dadurch freigesetzten Kapazitäten ab sofort dem Niedersächsischen Schach widmen. – Gut so!

Über die weiteren Beschlüsse und Wahlen bitte ich den interessierten Leser, sich in anderen Quellen ein Bild zu machen.

Jörg Tenninger, NSV-Vizepräsident

Herbert Bastian, Joachim Gries, Udo Arlt, Michael S. Langer

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung