Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Endstand nach vier Turnieren
Freitag, 7. Dezember 2012 von Michael Gründer

Der NSV-Grandprix 2012 ist nach vier Turnieren beendet. Es wurde hart gekämpft und gut gespielt.

Auch die Turnierveranstalter sind zufrieden und ich habe bereits Zusagen für 2013 bekommen.

Die Planungen für den NSV-Grandprix 2013 mit vier Turnieren laufen…

Die Gewinner beim NSV-Grandprix 2012

1.Preis Startgeldübernahme in 2013
für Schachturniere in Niedersachsen

Thomas Edel, Yannick Koch, Alfred Newerla, Joachim Glaschak

2.Preis Chessbase-Gutschein im Wert von 100€

Alexej Janzen, Carsten Goes, Hannes Ewert, Lisanne Waardenburg

3.Preis Chessbase-Gutschein im Wert von 50€
Tobias Falk, Christine Spieker, Hannah Möller

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Der Endstand als PDF (ca. 13kB).

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung