Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Frauen-Schach-Lehrgang im Schachbezirk 2 Braunschweig
Mittwoch, 19. September 2007 von Michael Gründer

Fast schon eine Tradition ist der jährliche Frauen-Schach-Lehrgang im Schachbezirk 2 Braunschweig.

Mit 15 Spielerinnen zwischen 14 und 73 Jahren! (darunter die TOP 6 der Bezirksrangliste) gab es einen neuen Teilnehmerinnenrekord in der grünen Wolfenbütteler Asse.

Unter der Leitung unserer langjährigen und bewährten Referenten Peter Oppitz (2. Liga-Gruppe) und Jens Israel („Hobby“-Gruppe) grübelten die Damen sich hinauf bis zum Königs-Diplom lösten Kotows Analysebaum.

Auf dem Heimweg besuchte uns der frischgewählte NSV-Präsident Michael S. Langer sowie der NSV-Referent für Damenschach Reiner Gniffke. Beide konnten sich davon überzeugen, dass die “Braunschweiger Frauen“ ihren glücklichen Freiplatz in der 2. Frauen-Bundesliga Ost möglichst lange behalten möchten.

Nach Informationen von Peter W. Kausche, Frauenwart Schachbezirk Braunschweig e.V.



Weiss am Zug


Weiss am Zug


vlnr: Peter Oppitz, Dr. Susanne Steiner, Bettina Blübaum, Carina Dorn.


vlnr: Kerstin Kaphle, Elke Blanke, Anna Milano.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung