Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Schach im Fernsehen
Freitag, 11. Dezember 2015 von Benjamin Löhnhardt

„Nur selten schafft es Schach ins Fernsehen. Umso mehr freuen wir uns falls es dann doch mal klappt. Paula Wiesner, die für Karlsruher Schachfreunde in der 1. Frauenbundesliga spielt, wurde beim Vereinstraining von Baden TV besucht“ (Quelle: AK Mädchenschach der Deutschen Schachjugend).

In dem Beitrag „Junge Sportler“ im Baden TV wird in einem kurzen Bericht über Paula Wiesner und Schach als Sport berichtet.

Was hat das mit Niedersachsen zu tun? Der in dem Bericht gezeigte zweite Vorsitzender der Karlsruher Schachfreunde, Andreas Vinke, hat seine Schach-Laufbahn vor einigen Jahren beim SC Papenburg begonnen.

Gerade läuft übrigens die letzte Runde der 86. Deutschen Meisterschaft in Saarbrücken. FM Wilfried Bode muss mit Schwarz gegen IM Hagen Poetsch antreten. In der aktuellen Tabelle befindet sich Wilfried mit 5 Punkte auf Rang 10 in der Verfolgergruppe.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung