Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
FM Wilfried Bode mit Sieg in der Vorschlussrunde
Donnerstag, 10. Dezember 2015 von Benjamin Löhnhardt

Endlich kann ich wieder von Erfolgen von FM Wilfried Bode bei der 86. Deutschen Meisterschaft in Saarbrücken berichten. In der sechsten Runde ließ Wilfried mit Schwarz nichts anbrennen und konnte ein Unentschieden gegen Dimitrij Kollars vom Hamburger SK (ELO 2419) einfahren.


Dimitrij Kollars vs. FM Wilfried Bode (Quelle: http://dm2015.chess-international.de/)

Gestern musste Wilfried dann in einer recht wilden Partie eine Niederlage gegen IM Christian Braun (DJK Aufwärts Aachen, ELO 2393) einstecken. IM Christian Braun hat nach einem klassischen Fehlstart mit 0,5 aus 3 einen Lauf und nun die letzten fünf Partien gewonnen (heute gegen GM Klaus Bischoff).

In der heutigen Runde 8 musste Wilfried gegen Stefan Groeger (USV VB Halle, ELO 2087) antreten und konnte mit Schwarz langsam aber sicher seinen Vorteil ausbauen und am Ende recht klar die Partie gewinnen.

Mit 5 Punkten aus 8 Partien liegt Wilfried nun im oberen Tabellendrittel und hat morgen in der Schlussrunde die Chance mit einer respektablen Platzierung abzuschließen. Die Partien können übrigens nachgespielt werden.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung