Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
LEM 2014 – Schnellschach
Donnerstag, 2. Januar 2014 von Michael Gründer


Die erste Entscheidung ist bereits gefallen.


Marine Zschischang und FM Wilfried Bode
sind Niedersächsische Landesmeister!

Am Neujahrstag kämpfen in der Jugendherberge Verden 47 Teilnehmer bei Partien mit 30 Min. Bedenkzeit um die ersten Punkte bei den diesjährigen Landesmeisterschaften.

Nach sieben Runden standen die Sieger fest.

IM Christian Richter (SK Turm Emsdetten) hat mit 6 Punkten gewonnen. Es folgen IM Ilja Schneider und Dennes Abel (beide SF Berlin) und Holger Hebbinghaus (SK Marmstorf GW Harburg) mit 5½ Punkten und danach FM Wilfried Bode mit 5 Punkten. Marine Zschischang belegt mit 4 Punkten Platz 18.

Die Tabelle kompakt und als Fortschrittstabelle.

Heute und bis zum Sonntag, 5.Jan., werden im Meisterturnier und den Open A+B Turnierpartien gespielt. Alle Informationen dazu auf den Seiten zur LEM 2014.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung