Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Fehlstart für den GSV Braunschweig bei der DGMM in Halle
Freitag, 3. Oktober 2008 von Michael Gründer

Mit einem 1,5-2,5 gegen die 2.Mannschaft des Dresdner GSV (amtierender Dt.Mannschafts-Vizemeister) begann die dt.Gehörlosenmannschaftsmeisterschaft in Halle/Saale gestern für den GSV Braunschweig. Weitere Details im Blog von Olaf Hoyer (GSV Braunschweig ;-)) auf www.gl-schach.de.

Im Moment (11:30 Uhr) läuft der Kampf gegen die 2.Mannschaft des Hamburger GSV (Titelverteidiger). Es steht aktuell 1-0. Ich habe an Brett 1 in 17 Zügen durch Damengewinn gewonnen. Lasst euch also nicht irritieren, wenn nachher im Blog was anderes steht.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung