Aktuelle Downloads
SinN September (PW: 092019)
SinN Juli (PW: 072019)
C-TrainerInnen-Lehrgang
Ausbildungsangebote


ChessBase
ChessBase


LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wird vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)


NSV-Grandprix 2019
Turnierarchiv/-anmeldung
04. bis 07. Juli
Langenhagener Sommeropen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

05. bis 07. Juli
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

12. bis 14. Juli
3. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Ergebnisse

03. bis 11. August
Lüneburger Schachfestival
Ausschreibung | Ergebnisse Logo

23. bis 25. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

23. bis 25. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Ergebnisse

31. Oktober bis 03. November
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse A|B|C

15. bis 17. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn
Ausschreibung | Ergebnisse


Schlagzeilen RSS-Feed
NSJOffener Brief der NSJ und des NSV an den Deutschen Schachbund
DSBFIDE Grand Prix: Grischuk und Duda im Finale
DSBProblemschachaufgabe 438
DSBOffene Hamburger Schnellschach-Amateurmeis... erstmals ausgetragen
(3)Ergebnis der Bezirkseinzelmeisterschaft
(4)BEM 2019 in Munster
(5)Nachruf Wolfgang Berger


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Zum Online-Portal


Länderkampf gegen Hessen 2012

Montag, 24. Dezember 2012, von Michael Gründer unter Leistungssport

Am 15. und 16. Dezember fand im „Schlösschen“ (siehe Fotochen) im hessischen Hofgeismar die sechste Auflage des Ländervergleichkampfes zwischen Hessen und Niedersachsen statt.

Ausgetragen wurde ein Hin- und Rückkampf an zwölf Brettern im Normalschach, sowie ein einrundiger Mannschaftsblitzvergleich.

Der Samstag ging an Niedersachsen. Im Normalschach sah es frühzeitig gut aus, wobei es am Ende mit 6,5 zu 5,5 noch recht knapp wurde. Beim abendlichen Blitzen setzte sich Niedersachsen frühzeitig ab und baute den Vorsprung kontinuierlich aus.

Am Sonntag schlug dann jedoch die Stunde der Hessen. Nach drei Stunden Spielzeit konnten sie fast zeitgleich vier Siege einfahren und damit in Führung gehen.

Am Ende stand es 7,5 zu 4,5 für Hessen, die den Gesamtwettkampf damit mit 13 zu 11 gewannen.

Bernd Laubsch, NSV-Referent für Leistungssport

Team Niedersachsen

 Markgraf, Alexander  1 1
 Braun, Vitali  1 0
 Schulze, Torben  0 1
 Bode, Wilfried  ½  ½
 Schreiner, Till  0  ½
 Laubsch, Bernd  ½ ½
 Renner, Kai  0 ½
 Hampel,Felix  1 0
 Grigorian, Spartak  ½ ½
 Löwe, Lennart  0 0
 Kyas, Philipp  1 0
 Rother, Moritz  1 0

Frohe Weihnachten!

Samstag, 22. Dezember 2012, von Michael Gründer unter nsv-online.de

Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde in Niedersachsen!

Das Schachjahr 2012 liegt fast hinter uns. Und es war wieder in vielfacher Hinsicht ereignisreich.

Unsere Landeseinzelmeisterschaften bleiben der Anziehungspunkt schlechthin! Auch in diesem Jahr konnten wir zum traditionellen Jahresauftakt fast 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Verden begrüßen. Ich hoffe, Sie/Euch auch im Januar 2013 wieder zahlreich in Verden begrüßen zu dürfen.

Der Niedersachsen Grand Prix ging in die dritte Runde und ist damit auf dem besten Weg, sich fest im Turnierkalender zu etablieren. Ein großes Lob an die Turnierausrichter in Hannover, Lingen, Sottrum und Nordhorn! Jedes Turnier war sehr gut organisiert. 

Der Kongress 2012 agierte wie schon im Vorjahr (Einführung des geschäftsführenden Vorstandes) weichenstellend. Gemeinsam haben wir am 15. September unsere Beitragsstrukturen angepasst. Die Förderung der Jugendarbeit wird zukünftig finanziell nachhaltig durch unseren Verband unterstützt. Zum Beispiel werden Kinder bis zu 10 Jahren ab dem 01.Januar 2014 vom NSV beitragsfrei gestellt.

Auch 2012 gab es eine Vereinskonferenz. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung des Schachbezirks Braunschweig haben wir am 07.Juli in Apelnstedt ausführlich verschiedene Formen der Mitgliedergewinnung- und bindung vorgestellt und mit den Vertretern und Vertreterinnen der Vereine erörtert.

Ich möchte diese Zeilen nutzen, um mich ganz herzlich bei allen VorstandskollegInnen für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr zu bedanken. Erweitern möchte ich mein Dankeschön in Richtung all der zahlreichen Schachfreundinnen und Schachfreunde, die sich in allen  Ebenen unseres Verbandes für unser gemeinsames Hobby engagieren.

Ich wünsche Ihnen/Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest und
ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013!

Michael S. Langer
Präsident Niedersächsischer Schachverband e.V.

Endstand nach vier Turnieren

Freitag, 7. Dezember 2012, von Michael Gründer unter NSV - Grandprix

Der NSV-Grandprix 2012 ist nach vier Turnieren beendet. Es wurde hart gekämpft und gut gespielt.

Auch die Turnierveranstalter sind zufrieden und ich habe bereits Zusagen für 2013 bekommen.

Die Planungen für den NSV-Grandprix 2013 mit vier Turnieren laufen…

Die Gewinner beim NSV-Grandprix 2012

1.Preis Startgeldübernahme in 2013
für Schachturniere in Niedersachsen

Thomas Edel, Yannick Koch, Alfred Newerla, Joachim Glaschak

2.Preis Chessbase-Gutschein im Wert von 100€

Alexej Janzen, Carsten Goes, Hannes Ewert, Lisanne Waardenburg

3.Preis Chessbase-Gutschein im Wert von 50€
Tobias Falk, Christine Spieker, Hannah Möller

Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Der Endstand als PDF (ca. 13kB).

PMM 2012/13 – 2.Runde – Ergebnisse

Dienstag, 4. Dezember 2012, von Michael Gründer unter Turniergeschehen

Für den 1. Advent war Runde 2 der aktuellen Pokalmannschaftsmeisterschaft terminiert.

13 der 16 Begegnungen fanden an diesem Tag statt. Die Ergebnisse…

Die übrigen drei Partien werden am 07.12. bzw. 23.12. nachgeholt.

Anschließend werde ich das für den 20.01.2013 angesetzte Achtelfinale auslosen und den Spielbericht für die 2. Runde sowie die Achtelfinal-Paarungen versenden.

Klaus Schumacher, NSV-Referent für Spielgeschehen

Andreas-Schaar-Gedenkturnier 2012…

Montag, 3. Dezember 2012, von Michael Gründer unter NSV - Grandprix

…mit zwei Siegern beendet!

Patrick Wiebe (SK Nordhorn-Blanke) und
Timo Oehne (SV Lingen) haben nach einem
Start mit 4/4 und Remis in der letzten Runde
beide 4½ Punkte.

Patrick Wiebe gewinnt nach Stichkampf den Pokal.

Auf den nächsten Plätzen folgen acht Spieler mit 4 Punkten.

Es war ein schönes und gut organisiertes Turnier und die Veranstalter haben versprochen es auch im nächsten Jahr fortzuführen.
Ich freue mich darauf.

Alle Informationen, Tabellen, Auswertungen usw. auf der Turnierseite.

Update: Turnierbericht auf der Homepage des SK Nordhorn-Blanke



News-Archiv

2019: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov
2018: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2017: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2016: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2015: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2014: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2013: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2012: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2011: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2010: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2009: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2008: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2007: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2006: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2005: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez