Aktuelle Downloads
SinN Juli
(Passwort: NSV201707)
SinN Mai
(Passwort: NSV201705)
Rahmenplan C-Trainer


ChessBase
ChessBase


LEM 2017
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse

NSV-Grandprix 2017
Informationen

28. bis 30. April
Ihme-Cup in Hannover
Ausschreibung | Ergebnisse

23. bis 25. Juni
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

07. bis 09. Juli
1. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Ergebnisse

25. bis 27. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung

22. bis 24. September
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

17. bis 19. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn
Ausschreibung | Anmeldung


Website durchsuchen
Finden Sie Downloads, Termine, Vereine (Name oder PLZ) und Spieler


Schlagzeilen RSS-Feed
(1)Offene Meisterschaft der Stadt Garbsen 2017
(1)Hacon Tabellenführer der Hannover-Liga
(1)OMM-Meldungen
(4)Patentlehrgänge der Deutschen Schachjugend
(4)Flyer Förderkreis der Senioeren im DSB
NSJEinladung zur Jugendversammlung 2017
(5)Mannschaftsmeisterschaften Saison 2017/18
(3)Veranstaltungshinweis


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Vereine können ihre Mitglieder neuerdings online melden.
Zum Online-Portal


Kongress 2017

Hiermit lade ich alle Ehrenmitglieder, den Vorstand, die Delegierten der Bezirke, sowie alle interessierten Schachfreunde zum

Ordentlichen Kongress 2017

am Sonnabend 16. September 2017 um 10.30 Uhr

in das Hotel "Röhrs Gasthof"

Bergstraße 18 in 27367 Sottrum (Tel.: 04264 / 83 40)

herzlich ein.

 

Tagesordnung

 

Mit freundlichem Gruß

Michael S. Langer

Präsident Niedersächsischer Schachverband e.V.

Geschrieben am 24.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Neue Fide-Regeln seit 01.07.2017

Seit dem 1. Juli 2017 gelten neue Fide-Regeln (2017). Der DSB hat versucht die wichtigsten Änderungen zusammenzufassen. Weiterhin gibt es eine Interpretationen und Auslegungen der Fide-Schiedsrichterkommission.

Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

Deutsche Frauen Blitz- und Schnellschachmeisterschaft

Die Deutschen Frauen Blitz- und Schnellschachmeisterschaft stehen vor der Tür. Bei der Deutsche Frauen-Blitzeinzelmeisterschaft 2017 wird Dagmar Aden (VfR Heisfelde e.V.) die einzige Starterin auf Niedersachsen sein. Bei der Deutsche Meisterschaft der Frauen im Schnellschach 2017 ist es Marine Zschischang (SK Lehrte).
Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

Vellmarer Schachtage: Bericht von Ingram Braun

Bei den 9. Vellmarer Schachtage konnte Ingram Braun (ESV Göttingen) ein hervorragendes Turnier spielen. Er hat auf seiner Webseite einen ausführlichen Turnierbericht mit Kommentaren zu seinen Partien (die noch dazu sehr schon via Chessbase-Plugin präsentiert werden) veröffentlicht.

Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

Czech Open Pardubice

Das diesjährige Czech Open in Pardubice findet derzeit (21.-29. Juli) statt. Auch ein paar Niedersachsen sind mit dabei. Der lange Zeit für den SV Lingen spielende IM Thorben Koop hat in der gestrigen zweiten Runde an Brett 1 ein Remis gegen GM Viktor Laznicka behaupten können. Bester Niedersachse ist aktuell Karsten Bertram (Hagener SV) mit 1,5/2. Der amtierende Landesmeister, FM Florian Armbrust, hatte keinen ganz optimalen Start.


In der heutigen dritten Runde (ab 15 Uhr) kann u.a. die Partie von FM Jiri Rydl vs. Karsten Bertram verfolgt werden.

Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

19. Sant Marti Open

Das 19. Sant Marti Open fand vom 13.-21. Juli 2017 im Centre Cívic Sant Martí in Barcelona statt. Mit FM Frank Buchenau (SC Tempo Göttingen) und FM Jan Priebe (vormals SC Tempo Göttingen - nun SF Berlin) nahmen auch zwei Spieler mit Bezug zu Niedersachsen teil. Beide konnten 5 Punkte aus 9 Runden erspielen.

Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

8. Niedersächsische Schach-960-Meisterschaft

Jetzt wird es eng! Wer noch bis zur 8. Niedersächsische Schach-960-Meisterschaft jede mögliche Anfangsstellung einmal anschauen will, hat pro Stellung weniger als eine halbe Stunde Zeit. - Ohne Pausen!  Also besser gleich anmelden, gut ausschlafen und dann am Sonntag, den 13.08.2017 in Lehrte am Brett die richtige Kombination finden. Das bewährte Orga-Team freut sich auf viele neue 960-Fans und die üblichen Wiederholungstäter.

 

Online-Anmeldung: http://www.sk-lehrte.de/schach960.php

Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Vorstellung Stefan Kewe – Beauftragter für Inklusion im NSV

Liebe Schachfreunde in Niedersachsen,

 

hiermit möchte ich mich in meiner neuen Funktion als Beauftragter für Inklusion im Niedersächsischen Schachverband vorstellen. Ich bin am 24. September 2016 in Sottrum vom NSV-Präsidenten Michael S. Langer in das neue Amt berufen worden.

 

Ich möchte mich einsetzen für die Schachfreunde in Niedersachsen mit Behinderung, egal welche Art von Behinderung. Weiterhin möchte mich für behindertengerechte Spiellokale in Niedersachsen einsetzen.

 

Daher bitte ich euch, mir mitzuteilen, habt ihr in euren Vereinen Schachfreunde mit Behinderung und habt ihr behindertengerechte Spiellokale.

 

Ich bin wie folgt erreichbar:

Stefan Kewe, Marienstr. 10a, 49808 Lingen,

Telefon 0591-1338792, Mobil  01575-6977385

E-Mail: Stefan.Kewe@gmx.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Kewe

Beauftragter für Inklusion im NSV

Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

SinN - Schach in Niedersachsen (Juli 2017) #16

Die aktuelle Ausgabe des offiziellen Verkündungsorgan des NSV, Schach in Niedersachsen (SinN) steht zum Download bereit: Juli 2017 (Passwort: NSV201707).
Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

4. MEP-Center Schachturnier

Der Kreissportbund Emsland, Fachverband Schach lädt zum 4. MEP-Center Schachturnier am Samstag 19. August 2017, 11 bis 17 Uhr, ein.

Geschrieben am 23.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

GM Meijers gewinnt in Vellmar

Bei den 9. Vellmarer Schachtage kam es zu einem äußerst spannenden Finale. In der Vorschlussrunde hatten es Ingram Braun und Samuel Weber ein wenig selbst in der Hand. Ihre spannende Partie endete allerdings Remis, so dass sie ein paar Spieler zu sich aufschließen lassen haben und vor der letzten somit gleich sechs Spieler mit 5 Punkten an der Tabellenspitze waren. FM Gunnar Schnepp konnte die letzte Runde gegen Ingram Braun gewinnen und sich somit an die Tabellenspitze befördern. Nach einem Remis an Brett 2 (Samuel Weger vs. FM Thomas Höfelsauer), lag es an Brett 1 wie das Turnier ausgehen wird. In der Partie zwischen GM Viesturs Meijers und Patrick Chandler ging es auf und ab. Chandler hatte zunächst die Partie dominiert und stand deutlich auf Gewinn. Er verpasste es aber, den Sack zuzumachen.



GM Meijers - Chandler: 56. ... Df2 hätte die Partie ansehnlich entschieden.

Stattdessen hat GM Meijers mit seinem einzigem Trumpf, dem Freibauern auf der d-Linie, ausreichend Gegenspiel und Drohungen aufgestellt, so dass Chandler mit 67. Dxb5 fehlgriff und selbst die Remisstellung noch weggab.


GM Meijers - Chandler: Mit 67. ... Dc8 (statt Dxb5) hätte Chandler noch um ein Remis kämpfen können.

Somit war GM Meijers am Ende der glückliche Sieger des Gesamtturniers. Bester Niedersachse wurde Ingram Braun (5. Platz mit 5 Punkten) nach einem tollen Turnier vor CM Peter Oppitz, WFM Lara Schulze und Benjamin Löhnhardt (jeweils 4,5 Punkte).
Geschrieben am 18.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

VMCG Schachfestival Lüneburg

IM Nikolas Lubbe hat das GM-Turnier des VMCG Schachfestivals Lüneburg souverän (mit 6/9 und einem Punkt Vorsprung) gewonnen. Im IM-Turnier hat der erst 16-jährige FM Alexander Rieß das Turnier punktgleich mit GM Petar Genov gewonnen und dabei seine erste IM-Norm erreichen können. Im A-Turnier wurde Hannes Ewert mit 6,5 Punkten aus 9 Partien bester Niedersache vor Jürgen Böhm (6 Punkte, Ratingpreis <2250), Nils Vonhoff (6 Punkte, Ratingpreis <2050) und Torben Klink (6 Punkte).


Ratingpreise <2050: Nils Vonhoff, Oliver Storck (Quelle:
FB-Seite des VMCG Schachfestivals)


Ratingpreise <2250: Jürgen Böhm, Matthias Bach (Quelle:
FB-Seite des VMCG Schachfestivals)

Geschrieben am 18.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Vellmar: Ingram Braun und WFM Lara Schulz haben sich warm gespielt

Bei den 9. Vellmarer Schachtage werden ab 9 Uhr und ab 15 Uhr die letzten beiden Runden ausgetragen. Ingram Braun konnte nach einem Remis in der ersten Runde nun vier Partien in Folge gewinnen und liegt nun mit einem halben Punkt vor GM Viesturs Meijers. In seiner Partie gegen Samuel Weber wird der Spieler ermittelt, der vermutlich die besten Chancen auf den Turniersieg haben wird.WFM Lara Schulze liegt bei nur einer Niederlage mit 4 Punkten aus 5 Partien derzeit auf Platz 7 und hat mit Weiß die Chane sich in der Spitzengruppe festzusetzen.


Blick in den Turniersaal
Geschrieben am 16.07.2017 von Benjamin Löhnhardt

Turnierberichte

VMCG Schachfestival Lüneburg auf Zielgeraden

Heute endet das VMCG Schachfestival in Lüneburg. Vor der letzten Runde führt IM Nikolas Lubbe im GM-Turnier mit einem ganzen Punkt Vorsprung. Im IM-Turnier liegt WGM Melanie Lubbe mit einem halben Punkt Rückstand auf dem dritten Platz. Im A-Open sind Hannes Ewert, Jürgen Böhm und Harald Kiesel bisher die besten Niedersachsen. Heute geht es in die letzte Runde.