Aktuelle Downloads
SinN September (PW: 092019)
SinN Juli (PW: 072019)
C-TrainerInnen-Lehrgang
Ausbildungsangebote


ChessBase
ChessBase


LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wird vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)


NSV-Grandprix 2019
04. bis 07. Juli
Langenhagener Sommeropen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

05. bis 07. Juli
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

12. bis 14. Juli
3. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Ergebnisse

03. bis 11. August
Lüneburger Schachfestival
Ausschreibung | Ergebnisse Logo

23. bis 25. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

23. bis 25. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Ergebnisse

31. Oktober bis 03. November
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung

15. bis 17. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn
Ausschreibung | Anmeldung


Schlagzeilen RSS-Feed
DSBVincent Keymer ist Deutschlands jüngster Großmeister aller Zeiten
DSBDSAM: Das sind die Sieger in Dresden
(4)BEM 2019 in Munster
DSBProblemschachaufgabe 432
(5)Offene Jugendliga Ostfriesland
(5)Bezirkseinzelmeisterschaf...
DSBDSAM: Saisonstart in Dresden ? Pähtz kommt nach Düsseldorf und Potsdam
DSBVorschau: Senioren-Weltmeisterschaft
(1)Schach und Recht
(3)Ergebnisse der Jugendeinzelmeisterschaften
NSJAngebot: FSJ im Schach


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Zum Online-Portal


Glückwunsch! Lara Schulze mit 4. Platz bei der Weltmeisterschaft

Mittwoch, 16. Oktober 2019, von Benjamin Löhnhardt unter Allgemein

Der NSV gratuliert auf diesem Wege Lara Schulze zum guten Abschneiden bei der Weltmeisterschaft. Wir danken weiterhin auch der Lotto-Sport-Stiftung für die Unterstützung Laras und sind sehr gespannt was das nächste Jahr bringen wird.

Lara Schulze bei der WM in Indien

Nähere Berichte finden sich auf der NSJ Seite sowie auf Laras Blog auf der Seite des SK Lehrte.

Nach Informationen von: Lukas Hoffmann

Ex-Weltmeistertraining mit GM Rustam Kasimdzhanov

Mittwoch, 16. Oktober 2019, von Benjamin Löhnhardt unter Allgemein

Am Wochenende 01.- 03. November findet, finanziert aus Mitteln der Lotto-Sport-Stiftung in Zusammenarbeit mit ChessBase, die erste Trainingsmaßnahme der neuen Leistungssportära des NSV statt. Und zwar mit keinem geringeren als Ex-Weltmeister GM Rustam Kasimdzhanov.

Zu dem Training sind sowohl die Spieler des neu formierten A-Kaders, als auch die renommierten Trainer des NSV eingeladen. Bzgl. des neuen Leistungssportkonzeptes findet sich s.u. ein Interview mit unserem Leistungssportreferenten Lukas Hoffmann. Weiterhin hat NSV Präsident Michael S. Langer ebenfalls ein Interview bei Perlen vom Bodensee gegeben.

Nach Informationen von: Lukas Hoffmann

Vergleichskampf Bezirk Hannover gegen Niedersachsen

Freitag, 4. Oktober 2019, von Marcel Jünemann unter Allgemein

In Lehrte finden zur Zeit die Bezirksmeisterschaften des Bezirks Hannover mit insgesamt 150 Teilnehmern statt. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Ausrichters SK Lehrte findet zeitgleich auch ein Vergleichskampf an sechs Brettern zwischen Spitzenspielern des Bezirks und Spielern aus dem restlichen Niedersachsen statt. Die Partien werden noch bis Sonntag zusammen mit den Spitzenbrettern der BEM live übertragen! Zu den Ergebnissen.

Lara bei WM in Mumbai

Freitag, 4. Oktober 2019, von Benjamin Löhnhardt unter Allgemein

Vom 01. bis 13. Oktober findet die Jugend-WM in Mumbai statt. Mit am Start ist Lara Schulze, die mit einer ELO-Zahl von 2345 als zweitgesetze Spielerin in der U18w ins Rennen geht. Lara liegt mit 2 /3 gut im Rennen. Philipp Kyas berichtet laufend auf der NSJ-Seite (bzw. konkret hier). Lara selbst berichtet in „Laras WM Blog“ auf der Seite des SK Lehrte über die WM. Die Partien können via ChassBase verfolgt werden. Bei Chess24 scheint es sogar ein Videostream zu geben.

Lara Schulze (Quelle: http://worldyouthchess.com/)

Nach Informationen von: Max Wall

Weiterlesen…

Schachstand des ESV Göttingen beim Gänselieselfest 2019

Dienstag, 1. Oktober 2019, von Benjamin Löhnhardt unter Allgemein

Dank einer Fördergeld-Spritze vom Niedersächsischen Schachverband und der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung konnte der ESV Göttingen ein Gartenschachset erwerben sowie in Werbemittel investieren. In dem bebilderten Bericht auf der Webseite des ESV Göttingen wurde über die tolle Veranstaltung am vergangenen Sonntag im Rahmen des Gänselieselfestes berichtet. Der Schach-Stand hat viele Passanten zum Stehenbleiben animiert. Und nächstes Jahr schaut vielleicht sogar GM David Navara vorbei 🙂

Schachstand des ESV Göttingen beim Gänselieselfest 2019 (Quelle: https://schach-goettingen.de/)

NSV-Kongress tagt in Hannover

Dienstag, 1. Oktober 2019, von Benjamin Löhnhardt unter Allgemein

Da kommt man sich fast wie ein VIP vor. Straßensperren werden zur Seite geräumt, auf den Parkplatz des Landessportbundes wird man von einem an der Schranke stehenden Wärter freundlich nickend reingewunken. Über eine großzügige Eingangshalle geht es sportlich in den dritten Stock, wo im modernen, hellen Toto-Lotto-Saal erstmalig der Kongress des Niedersächsischen Schachverbandes stattfindet.

Nach der Eröffnung durch unseren Präsidenten Michael S. Langer richten die drei Ehrengäste ihre Grußworte an die Delegierten. Professor Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, Präsident des Landessportbundes Niedersachsen und somit quasi Hausherr am Tagungsort, erläutert die Systematik der Sportförderung und sieht den Schachsport sehr gut aufgestellt. Dr. Sønke Burmeister, Geschäftsführer der niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung, schätzt unseren Verband durch die diversen Förderprojekte als engagierte und unkomplizierte Organisation. Der Vorsitzende des Bremer Schachverbandes Dr. Oliver Höpfner betont die langjährige, gute Zusammenarbeit von der beide Verbände profitieren.

NSV-Präsident Michael Langer mit den Ehrengästen (v.l.n.r: Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, Michael Langer, Dr. Sønke Burmeister, Dr. Oliver Höpfner) (Quelle: Max Wall)

Mit der silbernen Leistungsnadel wird Ralf Schöngart für seinen Sieg in der B-Gruppe der DSAM ausgezeichnet. Jörg Becker erhält die Ehrennadel in Bronze für sein jahrzehntelanges Engagement im SK Rinteln. Silberne Ehrennadeln erhalten Claudia Markgraf, als bisherige Referentin für Verbandsentwicklung, Bertold Egbringhoff für seinen langjährigen Vorsitz im Ehrengericht und Bernd Laubsch als bisheriger Referent für Leistungssport. Noch länger im Amt ist der Vorsitzende des Turniergerichtes Peter Jürgens, der mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet wird.

Ralf Schöngart erhält die Leistungsnadel in Silber (Quelle: Max Wall)

Jörg Becker vom SK Rinteln erhält die Ehrennadel in Bronze (Quelle: Max Wall)

Peter Jürgens erhält die goldene Ehrennadel (Quelle: Max Wall)

 

Michael S. Langer bedankt sich dann mit kleinen Präsentkörben bei Claudia Markgraf und Bernd Watermann, die nicht wieder kandidieren, für Ihre geleistete Arbeit.

Silberne Ehrennadel und ein Präsentkorb für die scheidende Verbandsentwicklerin Claudia Markgraf (Quelle: Max Wall)

Bernd Watermann wird geehrt (Quelle: Max Wall)

Nach Ergänzungen zu den bereits schriftlich vorgelegten Berichten und der en bloc beantragten und einstimmig erfolgten Entlastung wird die Versammlung für die Mittagspause unterbrochen. Gestärkt geht es dann an die Wahlen, vom Präsidenten bis zu den Ersatzbeisitzern in den Gerichten. Fast ausnahmslos erfolgen einstimmige Wiederwahlen. Neu als Referenten dabei sind Max Wall, Verbandsentwicklung, Andreas Klein, Datenverarbeitung und Wertungszahlen sowie Lukas Hoffmann, Leistungssport. Selbstredend sind alle 29 Posten besetzt!

Grundsatzdiskussionen über Gendergerechtigkeit und Migrationsarbeit im Schachsport zeigen, dass die Delegierten aufmerksam gesellschaftliche Entwicklungen und die Auswirkungen auf unser Hobby verfolgen und dezidierte Meinungen dazu vertreten. Der Geschäftsführende Vorstand ist sich der Aufgabe bewusst, sinnvolle Anpassungen der Verbandstruktur aktiv zu gestalten und wird dies auch in der Zukunft umsichtig angehen.

Sehr konkret fortgeschritten sind bereits Bemühungen, den Spitzensport in Niedersachsen zu fördern. Den Stand des neuen Spitzensportkonzeptes (gefördert durch die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung) stellte Lukas Hoffmann vor.

Punkt 15:00 Uhr konnte Michael S. Langer die Versammlung schließen und den Delegierten eine gute Heimreise wünschen.

Hartwig Heitmann von PSV Uelzen hatte an diesem Tag seinen 65. Geburtstag (Quelle: Max Wall)

Auf Grund der für unsere Bedürfnisse optimalen Tagungsbedingungen wage ich mal die Einschätzung, dass wir uns in einem Jahr wieder in der Nähe des Maschsees zusammen finden werden. Für eine gelungene Orchestrierung sorgt dann wieder das bewährte Team mit einigen neuen Impulsen

Weitere inhaltliche Details können in dem später folgenden offiziellen Protokoll nachgelesen werden.

Jörg Tenninger (Stellvertretender Präsident im NSV)



News-Archiv

2019: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt
2018: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2017: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2016: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2015: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2014: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2013: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2012: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2011: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2010: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2009: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2008: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2007: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2006: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2005: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez