Aktuelle Downloads
SinN September (PW: 092019)
SinN Juli (PW: 072019)
C-TrainerInnen-Lehrgang
Ausbildungsangebote


ChessBase
ChessBase


LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wird vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)


NSV-Grandprix 2019
Turnierarchiv/-anmeldung
04. bis 07. Juli
Langenhagener Sommeropen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

05. bis 07. Juli
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

12. bis 14. Juli
3. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Ergebnisse

03. bis 11. August
Lüneburger Schachfestival
Ausschreibung | Ergebnisse Logo

23. bis 25. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

23. bis 25. August
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Ergebnisse

31. Oktober bis 03. November
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse A|B|C

15. bis 17. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn
Ausschreibung | Ergebnisse


Schlagzeilen RSS-Feed
NSJOffener Brief der NSJ und des NSV an den Deutschen Schachbund
DSBFIDE Grand Prix: Grischuk und Duda im Finale
DSBProblemschachaufgabe 438
DSBOffene Hamburger Schnellschach-Amateurmeis... erstmals ausgetragen
(3)Ergebnis der Bezirkseinzelmeisterschaft
(4)BEM 2019 in Munster
(5)Nachruf Wolfgang Berger


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Zum Online-Portal


Eilmeldung: Ihre Anmeldung…

Freitag, 30. September 2011, von Michael Gründer unter Breiten- und Freizeitsport

…zur Vereinskonferenz ist noch nicht erfolgt!

Liebe Vereinsvertreter!
 
In einer Woche, am 08.10.2011 findet die dritte Vereinskonferenz im norddeutschen Raum statt. Diesmal sind wir im schönen Lüneburg zu Gast.

Ein Themenschwerpunkt ist diesmal erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit. Als Referenten hierfür konnten wir
Raymund Stolze, Öffentlichkeitsreferent des Deutschen Schachbundes, gewinnen.

Auch Jörg Schulz, Geschäftsführer der Deutschen Schachjugend,
ist wieder mit von der Partie. Sein Thema wird diesmal
die Gewinnung von Ehrenamtlichen für die Vereinsarbeit sein.

Abgerundet wird das Programm durch den Beitrag von
Benjamin Löhnhardt zur Jugendserie und das von Michael Zeuner vorgestellte Konzept der Schachzwerge Magdeburg.

Alles in allem erwartet Sie eine sehr abwechslungsreiche und spannende Mischung.

Zu einer rundum erfolgreichen Veranstaltung fehlt nur noch:
Ihre Anmeldung!
 

  • Nur dadurch, dass Sie die Anregungen der Vereinskonferenz aufnehmen, kann an der Basis was passieren.
  • Nur dadurch, dass Sie Ihre guten Ideen mit einbringen, können wir, und vor allen Dingen die anderen Vereinsvertreter, diese aufnehmen.
  • Nur dadurch, dass Sie Ihre Fragen auf der Vereinskonferenz stellen, können alle anderen von den Antworten profitieren.

Einladung zur Vereinskonferenz mit der Tagesordnung.
Sie haben lange genug mit Ihrer Anmeldung gewartet 😉
Melden Sie sich also besser heute noch bei uns an.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Björn Hilker und Michael S. Langer

Die SVG Salzgitter gewinnt…

Dienstag, 20. September 2011, von Michael Gründer unter Turniergeschehen

in Braunschweig die Landesblitz-Mannschaftsmeisterschaft 2011 und Andreas Klein berichtet:

Am 18. September nahmen in Braunschweig zwölf Mannschaften
an der Verbands-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft teil, die vom
SC Braunschweig Gliesmarode ausgerichtet wurde. Das Feld wurde von drei Mannschaften dominiert, die nur untereinander Punkte abgaben und gegen die anderen neun Teams ausnahmslos siegreich blieben.

Bereits in der dritten Runde gewann Salzgitter mit 5:3 gegen den Titelverteidiger aus Göttingen.  In der fünften Runde trennten sich dann Hameln und Salzgitter nach dramatischem Verlauf 4:4; in der entscheidenden Partie fehlten dem Salzgitteraner zwei Züge bis zum Schlagen des letzten gegnerischen Bauern, als er die Zeit überschritt.

Vor der letzten Runde lag Hameln (19:1, 55) knapp vor Salzgitter (19:1, 54,5) und Göttingen (18:2, 62,5). Die Auslosung hatte den bezirksinternen Vergleich zwischen Göttingen und Hameln für die letzte Runde aufgespart, in dem sich Göttingen deutlich mit 5,5:2,5 durchsetzen konnte. Im Fernduell gewann Salzgitter (Foto: Simon Tennert, Joachim Graf, André Zeltwanger und Stefan Breuer) mit 4:5:3,5 gegen Wildeshausen und sicherte sich so den Landesmeistertitel vor Göttingen und Hameln.

Diese drei Teams sind für die VBMM 2012 vorberechtigt und dürfen an der nächsten Norddeutschen Blitzmannschaftsmeisterschaft teilnehmen. Da Göttingen für die NDBMM vorberechtigt ist, hat sich auch Stade für die Norddeutsche qualifiziert.

Die meisten Brettpunkte holte Göttingen, das auch das ausgeglichenste Team stellte: alle vier Spieler lagen zwischen 16,5 und 17,5 Punkten aus 22 Partien. Die erfolgreichsten Einzelspieler kamen aber aus Salzgitter und Hameln. Am vorderen Paarkreuz erspielte sich FM Stefan Breuer ungeschlagen 20,5 aus 22 und am hinteren Paarkreuz kam FM Adrian David auf 19 aus 22.

Tabellen, Fotos und noch viel mehr im Blog der SVG Salzgitter

NSV – Kongress 2011 – Fotos

Montag, 19. September 2011, von Michael Gründer unter NSV Intern

Die drei entscheidenden Fotos des Kongresses
von Björn Hilker & Co.


Martin Willmann wird vom Präsidenten Michael S. Langer für
langjährige Vorstandsarbeit mit der Goldenen Ehrennadel geehrt


Lothar Karwatt wird von Jörg Tenninger und Michael S. Langer nach 20jähriger Tätigkeit als Referent für Ausbildung verabschiedet.


Der neue Vorstand (v.l.n.r. Detlef Wickert, Michael S. Langer,
Claudia Markgraf, Björn Hilker, Volker Janssen, Holger Buck,
Marc Hansen, Michael Gründer, Jürgen Meyer,
Klaus Schumacher, Jörg Tenninger).

Es fehlen:
Reinhard Piehl, Bernd Laubsch, Jan Salzmann, Bernd Watermann 
und die Vorsitzenden der Bezirke 1, 3, 5 und 6.

NSV – Kongress 2011 – Kurzbericht

Sonntag, 18. September 2011, von Michael Gründer unter NSV Intern

Der NSV – Kongress 2011 gestern im „Niedersachsenhof“ in Verden war sportlich ;-),
aber der Beschluss der umfangreichen  Satzungsänderung und die Neuwahlen nach der neuen Satzung dauerte bis in den Nachmittag.

Wer dachte „Bis zum Mittag sind wir durch und dann…“ wurde enttäuscht, aber die Delegierten der Bezirke haben gut gearbeitet und unter der Leitung von Präsident Michael S. Langer haben wir die neue Satzung mit einigen Änderungen und Ergänzungen beschlossen und den neuen Vorstand gewählt.

Nach den Wahlen bin ich nicht mehr Ref.ÖA und der neue Referent für Öffentlichtskeitsarbeit, Marc Hansen (SK Wildeshausen) wird an dieser Stelle ausführlich über den NSV-Kongress 2011 berichten.

Soviel vorweg… Wir haben wieder einen schlagkräftigen Vorstand mit dem alten und neuen Präsidenten Michael S. Langer mit vielen bekannten und vier neuen Gesichtern.

Auch die alten Bekannten haben teilweise andere Aufgaben und so wird die Umstellung einige Zeit in Anspruch nehmen.

Liebe  Schachfreunde in Niedersachsen…
nicht ungeduldig werden… es wird… und die gewohnten Ansprechpartner stehen auch weiterhin zur Verfügung.

Auch ich bleibe dem Vorstand als neuer Referent für Datenverarbeitung erhalten und bedankte mich bei der Öffentlichkeit für die Zusammenarbeit der vergangenen 8 Jahre.

Jahreswertung nach drei Turnieren…

Mittwoch, 14. September 2011, von Michael Gründer unter NSV - Grandprix

DWZ unter 2000
1. Tobias Falk
2. Felix-Hagen Jacobi
3. Stefan Wessels

DWZ unter 1750
1. Slavko Krneta
2. Klaus Schumacher
3. Maurice Finke

DWZ unter 1500
1. Michael Oberbacher
2. Peter Kausche
3. Fenja Edel

DWZ unter 1250
1. Karen Mumm
1. Benedikt Tondera
1. Christine Spieker

Die kompletten Tabellen als PDF (ca. 12 kB) zum Download.

…und das nächste Turniervom 02.-04.Dezember
der Oker-Cup in Braunschweig.

Nach Informationen von Björn Hilker
Referent für Breitensport des NSV

Wieste-Cup beendet und…

Montag, 12. September 2011, von Michael Gründer unter NSV - Grandprix

…Duong Lai Hop (Werder Bremen) gewinnt

mit 4½/5 vor David Höffer (Delmenhorster SK), Bernd Laubsch (Post SV Uelzen), Heiko Warns (SK Union Oldenburg) und
Andre Wiege
(SC Bad Salzdetfurth) mit je 4 Punkten.

Nach Informationen von Reinhard Piehl und Siegfried Damrose
(Turnierorganisation SC Sottrum)

Auf dem Siegerfoto auch noch Björn Hilker (Chef des NSV-Grandprix, rechts) und Michael Gilde (Vors. SC Sottrum, 2. von rechts).

Das Siegerfoto und weitere Turnierimpressionen
von Manfred Klein (SC Sottrum).

Alle Ergebnisse, Tabellen und Auswertungen auf nsv-grandprix.de.

Termine für Turniere und…

Mittwoch, 7. September 2011, von Michael Gründer unter Breiten- und Freizeitsport


… die letzte Vereinskonferenz

in 2011 in Lüneburg

Am 03.Okt. wird in Barsinghausen die

2.Offene Niedersächsische Familienmeisterschaft

ausgespielt.

Was alles „Familie“ ist und weitere Details steht in der Ausschreibung.

Und am 23.Okt. findet in Lehrte die

2. Niedersächsische Schach960 – Meisterschaft
 

statt. Hier gilt: 7 Runden, 20 Minuten pro Partie und Spieler und Schach 960 und noch …siehe Ausschreibung.

Und am 08.Okt. wird in Lüneburg die

3. Vereinskonferenz Norddeutschland

abgehalten. Hier werden erfolgreiche Modelle vorgestellt, es gibt viele Tippps und eine Übersicht der Angebote von DSB und DSJ.
Es ist für jeden etwas dabei! Hier die Einladung!

Nach Informationen von Michael S. Langer und Björn Hilker

Torben Schulze gewinnt…

Dienstag, 6. September 2011, von Michael Gründer unter Turniergeschehen

in Winsen (Luhe) die Landesblitzeinzelmeisterschaft 2011.

Nach 21 Runden hat er mit 17 Punkten einen halben Punkt mehr als Rene Kopmann. Danach auf den Plätzen Jan Priebe (15½), Stephan Brandes und Christian Böttcher  (beide 15). Die Tabelle

und die Kreuztabelle als PDF (ca.9 kB).

Nach Informationen von Lisa Göcke, Turnierleiter Bezirk 4



News-Archiv

2019: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov
2018: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2017: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2016: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2015: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2014: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2013: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2012: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2011: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2010: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2009: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2008: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2007: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2006: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
2005: Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez