Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Norddeutsche Blitz Mannschaftsmeisterschaft
Mittwoch, 9. März 2016 von Benjamin Löhnhardt

Am 28. Feburar fanden in Bremen die 37. Norddeutsche Blitz Mannschaftsmeisterschaft statt. Fünf Mannschaften aus Niedersachsen waren am Start. Am erfolgreichsten war dabei Hannover 96 auf dem 4. Platz. Norddeutscher Meister wurde der SV Werder Bremen. Die Ergebnisse können der Tabelle entnommen werden.

Entscheidung in der Oberliga Nord-West…
Montag, 7. April 2014 von Michael Gründer

Am letzten Spieltag gab es ein echtes Endspiel um den Aufstieg.

Der SK Union Oldenburg besiegte den HSK Lister Turm mit 5½-2½ und kommt damit, ebenso wie der HSK, auf 13 MP.

Beide Teams im Biergarten…
Foto: Gerhard Hayen …und größer

Als weiterer Kandidat  für den Aufstieg in die 2.Bundesliga
besiegte der SK Nordhorn-Blanke  die Schachfreunde Hannover knapp mit 4½-3½ und kam ebenfalls auf 13 MP.

Der nächste Kandidat Delmenhorster SK verlor dagegen beim Hamelner SV mit 3½-4½ und blieb bei 11 MP und belegt Platz 4.

Nun mussten die Brettpunkte entscheiden und hier…
SK Union Oldenburg  41, SK Nordhorn-Blanke 40½ und
HSK Lister Turm 38. Gratulation nach Oldenburg zum Aufstieg!

Absteigen müssen Hamelner SV, SC Braunschweig Gliesmarode
und Schachfreunde Hannover.

Die Tabelle und alle Ergebnisse auf www.schachbund.de/SchachBL

NDBMM am 02.März in Wittenberge
Dienstag, 4. März 2014 von Michael Gründer

Die Norddeutsche Blitz Mannschaftsmeisterschaft 2014 fand
am Wochenende  in Wittenberge statt.

Die NSV-Vertreter Hamelner SV (28 MP, 12. Platz) und
SC Tempo Göttingen
(27 MP, 13. Platz) lagen im Mittelfeld bei
27 teilnehmenden Mannschaften. Gewonnen hat das Team des
SK König Tegel
(49 MP) vor den SF Berlin (47 MP)).

Weitere Details in der Tabelle
(aus Schach-Sport Information Heft Nr.03).

Nach Informationen von Björn Hilker, Sportdirektor

34. Norddeutsche Blitz-Mannschaftmeisterschaft 2013
Donnerstag, 7. März 2013 von Michael Gründer

In Wittenberge hat sich das Team des SK König Tegel deutlich mit 49-1 Punkten durchgesetzt. Zweiter der SK Norderstedt vor dem Hamburger SK.

Bester niedersächsischer Vertreter ist Hannover 96
mit 28-22 Punkten auf Platz 11. Weitere Teams aus Niedersachsen mit dem SK Nordhorn-Blanke auf Platz 16 (19-31) und dem
Hamelner SV auf Platz 21 (15-35).

Die Kreuztabelle als PDF.

Nach Informationen von
Klaus Schumacher, NSV-Referent für Turniergeschehen

NBEM 2012 am 03.Juni in Hamburg
Montag, 4. Juni 2012 von Michael Gründer

Das Blitzturnier ist aus niedersächsischer Sicht sehr ordentlich gelaufen.

Wilfried Bode ist hinter zwei Berlinern auf dem Treppchen gelandet und Torben Schulze ist als 9. nach Formel-1-Grundsätzen auch in den Punkterängen. Die weiteren Platzierungen der Niedersachsen: Rene Kopmann (14.) und Stephan Brandes (28.)

Nach Informationen von Detlef Wickert (NSV-Sportdirektor)

Die Kreuztabelle als PDF (ca.18 kB)

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Anmeldung

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Anmeldung

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung