Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Erste Vereinskonferenz…
Montag, 22. November 2010 von Michael Gründer

…ein voller Erfolg!

Am 20.11. fand in Hamburg die erste Vereinskonferenz der Schachvereine in Norddeutschland statt.

Über 40 Vereinsvertreter waren vor Ort, einige hatten Reisezeiten von deutlich über drei Stunden auf sich genommen um dabei zu sein.

Nach der Begrüßung durch die beiden gastgebenden Landesvorsitzenden von Hamburg und Niedersachsen, Prof. Dr. Perygrin Warneke und Michael S. Langer, führte Jörg Schulz (Foto rechts) von der DSJ durch den ersten Themenblock „Unterstützung von außen“. Hierbei wurden verschiedene Initiativen von der Deutschen Schachjugend und dem Deutschen Schachbund vorgestellt die den Vereinen vor Ort bei Ihrer Arbeit helfen können.

Nach dem sich die Teilnehmer in der Pause gestärkt hatten übernahmen die Vereine „das Ruder“. Zuerst stellte Michael Koop (Foto rechts) am Beispiel seines Vereins SV Lingen die Möglichkeiten dar, wie ein Schachverein das Thema „Sponsoring von außen“ angehen kann. Bei einzelnen Anekdoten zum Thema Geldbeschaffung gerieten die Teilnehmer der Vereinskonferenz ins Staunen.

Es folgte ein Vortrag von Klaus Stiffel vom
SK Wildeshausen. Klaus Stiffel wies die Anwesenden mehrfach auf die Wichtigkeit der Kommunikation innerhalb eines Vereins hin. Der SK Wildeshausen setzt dabei auf seine Homepage Schach-im-Rampenlicht.de, aber auch alle anderen Optionen der Kommunikation sind möglich, Hauptsache es sind möglichst viele in die Vereinsarbeit und in Spielaktivitäten des Vereins eingebunden. Zum Abschluss machte Heinrich Eggeling anhand seines Vereins Stader SV deutlich, dass man es durch dauerhafte Aktivitäten schaffen kann in einer Kleinstadt wie Stade einen großen Schachverein mit über 120 Mitgliedern aufzubauen.

In der Abschlussrunde der Teilnehmer gab es viel Lob für die Konferenz, es wurde aber auch deutlich, das ein Tag nicht ausreicht um alle Themen anzusprechen die für die Schachvereine in
Norddeutschland wichtig sind.

Daher soll diese Vereinskonferenz keine Eintagsfliege bleiben, sondern in Zukunft mit anderen und vertiefenden Themen fortgesetzt werden. Die Präsentationen von der Vereinskonferenz werden in den nächsten Tagen auf der Homepage des NSV zu Verfügung gestellt.

Björn Hilker, Referent für Breiten. und Freizeitsport

Fotos Olaf R. Spittel, SG Barnstorf
Vereinskonferenz 2010…
Mittwoch, 10. November 2010 von Michael Gründer

…am 20.Nov. im Hamburg

Heute ist der Anmeldeschluss für die 1.deutsche Vereinskonferenz.

Die Einladung als PDF ca.80 kB.

Bei dieser Konferenz…

…es muss doch gehen wieder Leben in den Verein zu bringen…
Wie machen es die anderen ?!

Anmeldungen an Michael S. Langer.

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

27. bis 29. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

24. bis 26. September
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

26. bis 28. November
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird vom 6. bis 9. Januar 2022 in Verden gespielt.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung