Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Presseschau DEM 2014
Mittwoch, 26. November 2014 von Torsten Bührmann

Fast zwei Drittel des Turnieres liegen bereits hinter den Spielern, Schiedsrichtern und Organisatoren. Bei so einem Event darf natürlich auch die Öffentlichkeit mit den örtlichen Medien nicht fehlen, hier ein kleiner Überblick, wo alles von der Deutschen Einzelmeisterschaft in Verden berichtet wird.

Wer noch weitere Berichte entdeckt, kann diese gerne an schicken, dann werden diese in der Auflistung ergänzt.
Weiterlesen…

Deutsche Schachmeisterschaft
Donnerstag, 9. Oktober 2014 von Michael Gründer
 – wir machen´s!

Das Schachjahr 2014 bietet viele spannende Events.
Neben der Olympiade und vielen anderen tollen Turnieren sahen wir ein Frauenschachfestival der Spitzenklasse in Erfurt, ein Rundenturnier der besten deutschen Spieler in Baden Baden und
ein weiteres Highlight wird das
German Masters der Frauen sein.

Ein Highlight fehlt aber noch! Vom 20. bis 30. November findet in Verden (Aller) die Deutsche Schachmeisterschaft statt.

Ausrichter sind der Niedersächsische Schachverband und der Landesschachbund Bremen. Zu diesem Turnier entsenden die Landesverbände ihre Meister. Zusätzlich werden Teilnehmer durch den DSB und die Ausrichter nominiert. Last but not least ist es möglich, sich über die Deutsche Pokalmeisterschaft und die Amateurmeisterschaft zu qualifizieren. So kommt auch in diesem Jahr ein buntes Teilnehmerfeld zusammen. Nach dem Motto „Support your local Chess-Hero“ kann jeder Schachfan in Deutschland mit „seinem“ Vertreter mitfiebern.

Michael S. Langer, Präsident des Niedersächsischen Schachverbandes und Dr. Oliver Höpfner, Präsident des Landesschachbundes Bremen freuen sich auf diesen Höhepunkt des norddeutschen Schachsports!

Die Turnierhomepage finden Sie in diesem Jahr direkt beim Deutschen Schachbund unter www.dem2014.schachbund.de.
Dort finden Sie auch bereits eine vorläufige Teilnehmerliste.

Michael Woltmann (Landesschachbund Bremen e.V.)

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

27. bis 29. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse A|B

24. bis 26. September
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

26. bis 28. November
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird vom 6. bis 9. Januar 2022 in Verden gespielt.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung
DPMM 2013/2014
Montag, 27. Januar 2014 von Michael Gründer

Vorrunde 22./23.01.2014

Der SK Nordhorn-Blanke hat durch zwei Siege bei der Vorrunde in Lemgo die Zwischenrunde erreicht. Glückwunsch und viel Erfolg am 22./23. März 2014.

Aussgeschieden sind daggegen der
SC Braunschweig-Gliesmarode in Leipzig
und der Hamelner SV als Ausrichter.

Alle Ergebnisse auf www.schachbund.de

Nach Informationen von Björn Hilker, NSV-Sportdirektor

Am Neujahrstag die Qualifikation erspielen!
Freitag, 13. Dezember 2013 von Michael Gründer

Vom 03. bis 05.10.2014 werden in Altenkirchen (Westerwald)
die Deutschen Schnellschach-Einzelmeisterschaften 2014
der Männer und Frauen ausgetragen.

Der Deutsche Schachbund e.V. und der
SK Altenkirchen e.V. als Ausrichter stehen
bereits in den Startlöchern.


Fehlt nur noch die Qualifikation der Niedersachsen!

Am 01.01.2014 gibt es im Rahmen
der Niedersächsischen Einzelmeisterschaften 2014 in Verden/Aller sowohl für die Männer als auch für die Frauen die Gelegenheit, sich
die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften zu erspielen.
Die Niedersächsische Veranstaltung wird als Open ausgetragen, ist daher offen für Jedermann/-frau.

Die Anmeldung kann über das Anmeldeportal der LEM 2014 erfolgen oder ist per Email an Claudia Markgraf  zu richten.

Zur Ausschreibung, Anmeldung und Infoseite des SK Altenkirchen.

Claudia Markgraf
Referentin für Verbandsentwicklung und Damenschach

[Update] Anmeldelink gestrichen!

Klaus Bischoff ist Deutscher Meister
Montag, 16. September 2013 von Michael Gründer

Am Samstag endeten in Saarbrücken
die 84. Deutsche Einzelmeisterschaften.

Nach 30 Jahren als aktiver Turnierspieler gewinnt
GM Klaus Bischoff mit 6½ Punkten zum ersten Mal.

Die Niedersachsen belegen Platz 13 mit IM Sebastian Plischki
(SV Bückeburg) und 5½ Punkten und Platz 34 mit FM Vitali Braun (SC Braunschweig Gliesmarode) und 3½ Punkten.
Nikolas Lubbe (Sfr. Neuberg) erreicht mit 5 Punkten Platz 15.

Weitere Infos und Partien auf der Turnierseite.

Niedersachsen bei der…
Freitag, 6. September 2013 von Michael Gründer

Deutschen Einzelmeisterschaft

vom 06.-14. September

in Saarbrücken

mit den Niedersachsen IM Sebastian Plischki (SV Bückeburg) und FM Vitali Braun (SC Braunschweig-Gliesmarode) und dem Ex-Niedersachsen Nikolas Lubbe (Sfr. Neuberg). Viel Erfolg!

Alle Infos auf der Turnierseite

Hanna Marie Klek ist …
Freitag, 29. März 2013 von Michael Gründer

Deutsche Fraueneinzelmeisterin 2013

Mit 7 Siegen und 7½ Punkten aus 9 Partien gewinnt sie vor der punktgleichen WGM Zoya Schleining.

Unsere niedersächsische Meisterin Luise Diederichs
(SK Hermannsburg)
landet nach einem Endspurt
mit 4½ Punkten auf Platz 11.

Alle Informationen auf www.dfem-2013-bad-wiessee.de

DFEM 2013 in Bad Wiessee
Mittwoch, 20. März 2013 von Michael Gründer



Heute beginnt in Bad Wiessee die
Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen 2013
und endet am Gründonnerstag.

Aus Niedersachsen geht unsere Meisterin
Luise Diederichs (SK Hermannsburg) an den Start.

Auf der Website www.dfem-2013-bad-wiessee.de gibt es
alle Infos, Live-Partien und eine Abstimmung „Partie des Tages“.

Nach Informationen von
Claudia Markgraf, NSV-Referentin für Damenschach