Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Pokalmannschaftsmeisterschaft 2019/20
Mittwoch, 15. Mai 2019 von Benjamin Löhnhardt

Ab der Saison 2019/20 kann die Pokalmannschaftsmeisterschaft (Vierer-Pokal) auch alternativ als fünfrundiges Turnier im Schweizer System im Rahmen einer zentralen Veranstaltung durchgeführt werden. Als Termin würde sich aus Sicht des NSV der 30.10.-03.11.2019 eignen. Bewerbungen bzw. Fragen dazu an Martin Willmann oder Michael S. Langer. Bewerbungsschluss ist der 17.06.2019.

Sollte (wie bisher) im KO-Modus gespielt werden, gilt:

  • Runde 1: 13.10.2019 (Ausgleichsrunde, entfällt bei weniger als 33 Mannschaften)
  • Runde 2: 01.12.2019
  • Runde 3: 26.01.2020
  • Runde 4: 16.02.2020
  • Runde 5: 25&26.04.2020
Nach Informationen von: Martin Willmann
Downloads
SinN Juli 2020 (PW: NSV202007)
SinN April 2020 (PW: NSV202004)
Ausbildungsangebote 2020
ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung
Ausrichter für Blitzmeisterschaften gesucht
Mittwoch, 15. Mai 2019 von Benjamin Löhnhardt

Für die niedersächsischen Blitzeinzelmeisterschaften (LBEM) und Blitzmannschaftsmeisterschaften (LBMM) werden Ausrichter gesucht.

  • Der ausrichtende Verein der LBEM bekommt zwei Freiplätze. Insgesamt nehmen 28 Spieler teil. Wunschtermin ist der 01.09.2019
  • Der ausrichtende Verein der LBMM wird mit einem Freiplatz belohnt. Es können bis zu 16 4er Mannschaften teilnehmen. Termin ist der 15.09.2019

Die Ausrichter sorgen für geeignete Spielmöglichkeiten, erstellen Tabellen und Presseartikel, der NSV stellt nach Absprache einen Schiedsrichter. Interessierte Ausrichter melden sich bitte bis zum 02.06. beim Referenten für Spielgeschehen.

Nach Informationen von: Martin Willmann

Pokalmannschaftsmeisterschaft 2018/19
Mittwoch, 20. Februar 2019 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreunde,

hier die Informationen zum Halbfinale und Finale am 2.& 3. März 2019. Die Auslosung erfolgt unmittelbar vor Rundenbeginn. Spielbeginn für das Halbfinale am 02.03.2019 ist 14.00 Uhr, Spielbeginn für das Finale am 03.03.2019 ist 10.00 Uhr.

Die Bedenkzeit beträgt 100 Minuten für die ersten 40 Züge. Nach der Zeitkontrolle erhält jeder Spieler für die verbleibenden Züge 50 Minuten zu seiner vorhandenen Restbedenkzeit hinzugefügt. Jeder Spieler erhält einen Zuschlag von 30 Sekunden zu seiner Bedenkzeit je Zug vom ersten Zug an. Die Gastmannschaft hat an den Brettern 1 und 4 weiß, die Heimmannschaft an den Brettern 2 und 3. Steht es sowohl nach gespielten Partien als auch nach Berliner Wertung 2-2, erreicht die klassentiefere Mannschaft die nächste Runde. Spielen beide Mannschaften in der gleichen Klasse, wird der Sieger in einem doppelrundigen Stichkampf durch Blitzschach ermittelt.

  • Teilnehmer: SV Werder Bremen, SV Lingen, Hamelner SV, MTV Tostedt
  • Ausrichter: SV Werder Bremen
  • Spielort: Vereinsheim SV Werder, 1.Etage, Hemelinger Straße 17, 28205 Bremen
  • Schiedsrichter: Stefan Ewert

Nach Informationen von: Martin Willmann

LEM 2019 gestartet!
Donnerstag, 3. Januar 2019 von Torsten Bührmann
Heute sind die Landesmeisterschaften mit insgesamt 256 Teilnehmern in den 4 verschiedenen Gruppen gestartet. Insgesamt können 12 Partien pro Runde live verfolgt werden. Die Ergebnisse und Paarungen werden jeweils nach Rundenende hier aktualisiert.
Felix Hampel ist Landesblitzeinzelmeister
Montag, 10. Dezember 2018 von Benjamin Löhnhardt

Die LBEM hat Felix Hampel mit 20,5 aus 23 gewonnen. Nur einen halben Punkt dahinter (20,0 aus 23) landete Tobias Vöge auf Platz 2. Bereits 4 Punkte Rückstand (16,0 aus 23) hatte Platz 3, auf dem Hannes Ewert landete (=alle für die norddeutsche BEM qualifiziert).

 

Auf den Plätzen 4 bis 8 (=nächste LBEM) landeten Paul Martin Wielebinski, Bernd Laubsch, Matthias Tonndorf, Lucas Graf und Marius Eilert.

Details können der Abschlusstabelle entnommen werden.

 

Es hat niemand gefehlt.

 

Nach Informationen von: Stefan Ewert

LBMM 2018 Teilnehmerfeld
Dienstag, 27. November 2018 von Benjamin Löhnhardt

das Teilnehmerfeld der Landesblitzmeisterschaften der Mannschaften.

Bezirk 1:

  • HSK Lister Turm 1
  • HSK Lister Turm 2
  • SK Rinteln 1
  • SK Rinteln 2
Bezirk 2:
  • Caissa Wolfenbüttel
  • Königsspringer Braunschweig

Bezirk 3:

  • Hildesheimer SV
  • Hamelner SV 1
  • Hamelner SV 2

Bezirk 4:

  • MTV Tostedt 1
  • MTV Tostedt 2

Bezirk 5:

  • SK Union Oldenburg
  • SF Quakenbrück

Bezirk 6:

  • SK Nordhorn-Blanke
  • SV Osnabrück
  • SG Osnabrück
Nach Informationen von: Martin Willmann