Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Ernst Heinemann mit Turniergewinn und erfolgreicher Verteidigung seines Titels eines Niedersächsischen Seniorenschach-Einzelmeisters
Freitag, 19. Mai 2023 von Benjamin Löhnhardt

Die 55. Niedersächsische Seniorenschach-Einzelmeisterschaft 2023 hat vom 8. bis 13. Mai 2023 in Sottrum stattgefunden. Diese Meisterschaft wurde in diesem Jahr erstmalig als offenes Turnier ausgetragen. Mit über 60 Teilnehmern war das Interesse an diesem Turnier erfreulicherweise sehr groß und so überstieg die Teilnehmerzahl deutlich diejenige vorhergehender geschlossener Niedersächsischer Seniorenschach-Einzelmeisterschaften.

Am Turnierende lagen insgesamt 5 Spieler mit jeweils 5,5 Punkten gleichauf an der Spitze und somit musste die Zweitwertung über den Sieg und die weiteren Platzierungen entscheiden. Ernst Heinemann (SK Union Oldenburg) lag hier aber doch recht deutlich vorne und konnte sich somit über den Turniersieg und eine erfolgreiche Verteidigung seines im Vorjahr errungenen Titels eines Niedersächsischen Seniorenschach-Einzelmeisters freuen.

Turniersieger Ernst Heinemann mit dem Referenten für Seniorenschach, Hartmut Weist (Quelle: Wolfgang Klettke)

Ein Turnierbericht sowie auch Fotos und auch Partien von diesem Turnier können auf der NSV-Seniorenseite gefunden werden.

Nach Informationen von: Alfred Newerla

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

ChessBase
NSV-GrandPrix

Turnierarchiv/-anmeldung

09. bis 12. Mai
Wilhelm-Werner Gedächtnisturnier
Ausschreibung | Ergebnisse

27. bis 30. Juni
Langenhagener Schachsommer
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 28. Juli
Kurt-Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung

09. bis 11. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

23. bis 25. August
"KSV meets Friends" in Braunschweig
Ausschreibung | Anmeldung

LEM

Die LEM 2024 wurde vom 04.-07.Januar 2024 in Verden gespielt.

Die LEM 2025 ist an gleicher Stelle vom 02.-05.Januar 2025 geplant.

DWZ Suche

Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung