Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Weihnachtsgrüße 2022
Freitag, 23. Dezember 2022 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreund*innen,

ein in vielen Teilen denkwürdiges Jahr neigt sich dem Ende zu. Immer noch Corona, der russische Angriffskrieg auf die Ukraine, Energiekrise und Inflation in lange nicht bekanntem Ausmaß waren die Überschriften von 2022. Auch auf unseren Schachsport wirkten sich diese Problemlagen mal mehr, mal weniger aus. Insgesamt sind wir, insbesondere im Hinblick auf unsere Mitgliederzahlen, einigermaßen glimpflich davon gekommen. Wir durften insbesondere mit dem Abklingen der Pandemie viele positive Highlights erleben. Die Deutsche Schnellschacheinzel – und Amateurmeisterschaft in Göttingen war ein großartiges Event, das ich hier stellvertretend für alle Veranstaltungen des NSV erwähne.

Unser Präsident, Michael S. Langer, wünscht frohe Weihnachten

Für 2023 haben wir uns viel vorgenommen. Neben der weiteren Stärkung unserer Verbandsentwicklung richten sich nach der LEM (endlich wieder zum Jahresbeginn in Verden) alle Augen auf den von uns ausgerichteten Meisterschaftsgipfel des Deutschen Schachbundes vom 21. bis zum 30. Juli in Braunschweig. Circa 1000 Schachspieler*innen werden Braunschweig in die deutsche Schachhauptstadt verwandeln.

Wir freuen uns riesig!

Meine diesjährigen Weihnachtsgrüße sind von einem besonderen Aspekt gekennzeichnet. Sie sind zugleich mein letztes Editorial für unsere SinN. Nach vielen Jahren haben wir als Vorstand entschieden, unsere Öffentlichkeitsarbeit ausschließlich tagesaktuell via Homepage und Social Media abzubilden. Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Redakteuren, die über viele Jahre unfassbar viel Arbeit in die Erstellung unserer Verbandsnachrichten investiert haben. Besonders hebe ich hier noch mal Holger Buck vor, der die letzten Exemplare in einer bis dato einmaligen Vollständigkeit erstellte.

Mein Dankeschön erweitere ich gern auf alle Schachfreund*innen, die unseren Verband das sein lassen, was er ist: Erfolgreich und liebenswert!

Ich wünsche Euch allen ein frohes uns besinnliches Weihnachtsfest und ein  gesundes und erfolgreiches Jahr 2023! Tankt in den nächsten Tagen Kraft und Gelassenheit.

Euer
Michael S. Langer

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

10. bis 13. August
Kurt Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung
LEM

Ergebnisse der LEM 2023

Die Landesmeisterschaft wird vom 4. bis 7. Januar 2024 in Verden gespielt.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung