Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Ausrichterfreiplatz für Deutsche Frauenschnellschachmeisterschaft – Interessierte bitte melden
Dienstag, 12. Juli 2022 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreundinnen!

Da der NSV dieses Jahr die Deutsche Frauenschnellschachmeisterschaft ausrichtet, steht uns als Niedersächsischer Schachverband neben dem regulären Qualifikationsplatz, den Marine Zschischang erspielt hat, ein weiterer Ausrichterfreiplatz zu Verfügung.

Die Deutsche Frauenschnellschachmeisterschaft findet vom 24.-25.09.2022 in der Sparkassenarena in Göttingen statt. Parallel dazu finden die 48. Deutsche Meisterschaft im Schnellschach und die Deutsche Schnellschach-Amateurmeisterschaft statt.

Interessierte Spielerinnen melden sich bitte bis spätestens 21.07.2022 bei Germaine Kickert

Nach Informationen von: Germaine Kickert

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

ChessBase
NSV-GrandPrix

Turnierarchiv/-anmeldung

09. bis 12. Mai
Wilhelm-Werner Gedächtnisturnier
Ausschreibung | Anmeldung

27. bis 30. Juni
Langenhagener Schachsommer
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 28. Juli
Kurt-Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung

LEM

Die LEM 2024 wurde vom 04.-07.Januar 2024 in Verden gespielt.

Die LEM 2025 ist an gleicher Stelle vom 02.-05.Januar 2025 geplant.

DWZ Suche

Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung