Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Uwe Grimm auch Senioren-Schnellschachmeister 2022
Freitag, 20. Mai 2022 von Benjamin Löhnhardt

Nachdem Uwe Grimm (MTV Dannenberg) am Mittwoch bereits die Senioren-Blitzschachmeisterschaft für sich entscheiden konnte, gewann er am heutigen Abend weiterhin auch den Titel in der Senioren-Schnellschachmeisterschaft vor dem punktgleichen Ralf Schöngart.

Sieger bei der Senioren-Schnellschachmeisterschaft: Uwe Grimm (Quelle: Wolfgang Klettke)

Nur durch die Feinwertung geschlagen: Vizemeister Ralf Schöngart (Quelle: Wolfgang Klettke)

Bei der Seniorenschach-Einzelmeisterschaft kommt es in der morgigen 7. und letzten Runde zum absoluten Showdown. Nicht weniger als 6 Spieler stehen punktgleich mit jeweils 4,5 Punkten an der Spitze und werden die Meisterschaft unter sich ausmachen.

6. Runde der Einzelmeisterschaft (Quelle: Wolfgang Klettke)

Weitere Berichterstattung unter http://nds-schachsenioren.de/.

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

 

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung