Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Senioren-Schacheinzelmeisterschaft: nach 5 Runden vier Spieler punktgleich an der Spitze
Freitag, 20. Mai 2022 von Benjamin Löhnhardt

Aktuell läuft die sechste Runde der 54. Niedersächsische SeniorenSchacheinzelmeisterschaft 2022. Insgesamt 29 Starter spielten seit Montag in Sottrum. Nach fünf Runden liegen vier Spieler punktgleich mit jeweils 4 Punkten an der Spitze: Wolfgang Klettke, Ernst Heinemann, Dr. Irmin Meyer und Michael Jäkel.

Blick in den Turniersaal (Quelle: Wolfgang Klettke)

Heute Nachmittag wird ab 17 Uhr die Senioren-Schnellschachmeisterschaft stattfinden. Morgen startet die letzte Runde um 11 Uhr.Fotos, Ergebnisse und weitere Berichterstattung befindet sich unter http://nds-schachsenioren.de/.

Uwe Grimm (MTV Dannenberg) konnte am Mittwoch die Senioren-Blitzschachmeisterschaft für sich entscheiden.

von links: Hartmut Weist überreicht den Siegerpokal an den neuen Senioren-Blitzschacheinzelmeister Uwe Grimm und beglückwünscht Ralf Schöngart und Henno Hanemann zum Erreichen des 2. bzw. 3. Platzes (Alle Fotos: Wolfgang Klettke)

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Ergebnisse

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Ergebnisse

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM
Die Landesmeisterschaft wird vom 5. bis 8. Januar 2023 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Info | Ausschreibung | Anmeldung
Schnellschach Meisterschaft (4.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung