Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Schnellschachturnier zum 100. Jubiläum des SK Anderten
Freitag, 6. Mai 2022 von Benjamin Löhnhardt

Das Schnellschachturnier zum 100. Jubiläum des SK Anderten fand am vergangenen Samstag, den 30.04.22, statt. Es wurden 7 spannende Runden im Zeitformat 10min + 5sec im Bürgerhaus Misburg ausgetragen, bei denen sich Markus Hahn von der Schachvereinigung Cassia Kassel am Ende äußerst knapp als Sieger gegen das hochkarätige Spielerfeld an der Spitze des Turniers behaupten konnte. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten dem Turniersieger mit ebenfalls 6 Punkten IM Ilja Schneider und Dr. Torben Schulze vom HSK Lister Turm. Bester Jugendlicher aus dem Feld wurde FM Sreyas Payyappat ebenfalls vom HSK Lister Turm, dicht gefolgt von Ivan Litvinov aus dem SK Anderten, der damit auch bester Anderter wurde. Als beste Spielerin konnte sich Anastasia Erofeev von den SF Lieme auszeichnen. Die weiteren Platzierungen können der Endtabelle des Anderter Open 2022 entnommen werden.

Siegerehrung, v.l.n.r: Alexander Antonov (SG Osnabrück), FM Tobias Vöge (HSK Lister Turm), Markus Hahn (Caissa Kassel), Dr. Torben Schulze (HSK Lister Turm), IM Ilja Schneider (HSK Lister Turm), Niklas Prahl (SK Anderten). (Quelle: Niklas Prahl)

Sonderpreise, v.l.n.r.: Anastasia Erofeev (SF Lieme). FM Sreyas Payyappt (HSK Lister Turm), Niklas Prahl (SK Anderten). (Quelle: Niklas Prahl)

Neben den engagierten Gewinner haben auch viele neue Schachfreunde sowie auch Vereinslose am Turnier teilgenommen und dabei auch gerne über 100 km Anreise auf sich genommen. Die Lust wieder Auge in Auge am Brett zu spielen ist weiterhin groß und hat für eine klasse Atmosphäre im Turniersaal gesorgt. Neben dem gewohnt fairen Umgang am und neben Brett gab es auch viele angeregte Begegnungen, was nochmal unterstreicht, wie Schach uns Spieler doch zusammen bringen kann.

Blick in den Turniersaal (Quelle: Niklas Prahl)

Jörg Tenninger hält gerade das Grußwort beim Schnellschachturnier beim SK Anderten zum 100-jährigen. Neben Jörg steht Niklas Prahl, der Vorsitzende des SK Anderten (Quelle: Björn Hilker)

Der SK Anderten möchte sich als Veranstalter nochmals bei jedem Teilnehmer bedanken. Ihr habt es zu einer unvergesslichen Schachfeier für uns gemacht und sind sehr bewegt von eurem ganzen positiven Feedback. Daher zum Schluss noch der kleine Hinweis in etwas weniger als einem Jahr besonders Ausschau zu halten. Könnte gut sein, dass euch da die Ausschreibung zum Anderter Open 2023 erwartet. Ein weiterer Bericht befindet sich unter https://schachklub-hannover.de/.

Nach Informationen von: Niklas Prahl

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / Mastodon / E-Mail

ChessBase
NSV-GrandPrix

Turnierarchiv/-anmeldung

09. bis 12. Mai
Wilhelm-Werner Gedächtnisturnier
Ausschreibung | Anmeldung

27. bis 30. Juni
Langenhagener Schachsommer
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 28. Juli
Kurt-Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung

09. bis 11. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

23. bis 25. August
"KSV meets Friends" in Braunschweig
Ausschreibung | Anmeldung

LEM

Die LEM 2024 wurde vom 04.-07.Januar 2024 in Verden gespielt.

Die LEM 2025 ist an gleicher Stelle vom 02.-05.Januar 2025 geplant.

DWZ Suche

Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung