Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Pressemitteilung
Donnerstag, 17. März 2022 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreund:innen,

am 06. März haben wir den Mannschaftsspielbetrieb wieder aufgenommen. Wir hoffen, dass wir in den nächsten Monaten Schritt für Schritt zu einem „normalen“ Wettkampfgeschehen zurückkehren können.

Um den Vereinen über bereits beschlossene Erleichterungen hinaus ihre Planungen weiter zu erleichtern, haben wir entschieden, dass wir in der laufenden Spielzeit

  • zwei oder mehr kampflose Niederlagen von Mannschaften nicht zum Ausschluss aus dem Wettbewerb führen
  • zwei oder mehr kampflose Niederlagen einer Spieler:in nicht zu einer individuellen Sperre bis zum Saisonende führen

Wir möchten mit unserer Entscheidung die individuelle Priorisierung des Schutzes von Gesundheit ohne Angst um die Spielberechtigung ermöglichen.

Wir wünschen Euch Gesundheit und alles Gute!

Michael S. Langer, Präsident
Jan Salzmann, Sportdirektor

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung