Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Internationalen Offenen Deutschen Fraueneinzelmeisterschaft 2022
Dienstag, 29. März 2022 von Benjamin Löhnhardt

Die Internationale Offene Deutsche Fraueneinzelmeisterschaft (IODFEM) wird in diesem „Jahr des Frauenschachs“ im Rahmen eines Frauen-Events gemeinsam mit dem Frauen-Masters und anderen Veranstaltungen durchgeführt werden. Die bestplatzierte deutsche Spielerin qualifiziert sich für die nächste Deutsche
Fraueneinzelmeisterschaft (DFEM) vom 14. bis 20. August 2022 in Magdeburg (inkl. Übernachtung im Hotel Maritim mit Vollpension).

  • Internationale Offene Deutsche Fraueneinzelmeisterschaft (IODFEM)
  • Termin: 27. April – 1. Mai 2022 (Anmeldung bis 22.04.)
  • Ort: Best Western Plus Plaza Hotel Darmstadt
  • Modus: 7 Runden Schweizer System
  • Bedenkzeit: 90 min/40 Züge, danach 15 min bis Ende, 30 sec. Bonus je Zug ab Zug 1
  • Startgeld: 50 Euro, für Jugendliche 40 Euro.
  • Preisfonds ist abhängig von der Teilnehmerinnenzahl.
  • Die beste Deutsche Teilnehmerin erhält einen Freiplatz für die Deutsche Fraueneinzelmeisterschaft (DFEM).

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

10. bis 13. August
Kurt Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung
LEM

Ergebnisse der LEM 2023

Die Landesmeisterschaft wird vom 4. bis 7. Januar 2024 in Verden gespielt.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung