Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Nominierung DEM und Pokal
Donnerstag, 17. Juni 2021 von Benjamin Löhnhardt

Liebe Schachfreundinnen und liebe Schachfreunde, 

aufgrund der Corona-Beschränkungen konnten die Qualifikationsturniere zur Deutschen Einzelmeisterschaft und zur Deutschen Pokaleinzelmeisterschaft in Niedersachsen nicht durchgeführt werden. Der Niedersächsische Schachverband muss daher seine Spieler*innen nominieren.

Diese Nominierung erfolgt durch Martin Willmann (Referent für Spielgeschehen), Kevin Högy (Referent für Leistungssport) und Jan Salzmann (Sportdirektor).

Bewerbungen, in das Nominierungsverfahren aufgenommen zu werden, sind bis zum 25.06. an Jan Salzmann zu senden. Im Wesentlichen müssen die Kontaktdaten sowie ggf. besondere Gründe für die Nominierung (z.B. Leistungssteigerungen etc.) enthalten sein. 

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Michael S. Langer, Präsident
Jan Salzmann, Sportdirektor

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
NSV-GrandPrix

Turnierarchiv/-anmeldung

09. bis 12. Mai
Wilhelm-Werner Gedächtnisturnier
Ausschreibung | Anmeldung

27. bis 30. Juni
Langenhagener Schachsommer
Ausschreibung | Anmeldung

25. bis 28. Juli
Kurt-Pape-Open
Ausschreibung | Anmeldung

LEM

Die LEM 2024 wurde vom 04.-07.Januar 2024 in Verden gespielt.

Die LEM 2025 ist an gleicher Stelle vom 02.-05.Januar 2025 geplant.

DWZ Suche

Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung