Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
DSOL-Show: ESV Rot-Weiß Göttingen zu Gast
Mittwoch, 3. März 2021 von Benjamin Löhnhardt

Übermorgen (5. März) wird es erneut eine DSOL-Liveshow auf der Streaming-Plattform Twitch unter „SchachdeutschlandTV“ geben. Diese Woche wird GM Sebastian Siebrecht u.a. den niedersächsischen Verein ESV Rot-Weiß Göttingen vorstellen. Bereits ab 19 Uhr sollte daher eingeschaltet werden wenn die Vorberichte beginnen.

Der DSB schreibt als Vorstellung: „In dieser Woche stehen bei der Vereinsvorstellung die geselligen Schachvereine im Fokus. Zu Gast ist der ESV Rot-Weiß Göttingen aus Südniedersachsen, seines Zeichens Tabellenführer der Liga 2 B. Er stellt sein Hochschulprojekt vor und zeigt wie der kameradschaftliche Zusammenhalt mit Grillabenden und Pizzaessen für die Jugend gestärkt wird – gleichzeitig bietet er aber auch Fördertraining mit einer Großmeisterin an.“

In der Live-Sendung kann zudem die dritte Mannschaft des ESV Rot-Weiß Göttingen live in der Liga 10 A verfolgt werden. Weiterhin informiert der Verein regelmäßig über ihr Abschneiden bei der Online-Schach-Liga (Bericht, Bericht, Bericht).

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung
LEM 2020
Die Landesmeisterschaft wurde vom 2. bis 5. Januar 2020 in Verden gespielt. Das Open wurde in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Fotos
Schnellschach Meisterschaft (1.1.)
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung