Niedersächsischer
Schachverband
Gefördert durch:
Änderung der aktiven Spielberechtigung innerhalb des NSV zum 01.11.2020 möglich
Sonntag, 18. Oktober 2020 von Benjamin Löhnhardt

Spielerinnen und Spieler haben die Möglichkeit, ihre aktive Spielberechtigung zum 01.11.2020 zu ändern. Vereinswechsel, die sonst üblicherweise zum 01.07. durchgeführt werden, sind dieses Jahr zum 31.10. (Abmeldung) und 01.11. Anmeldung möglich.

Hintergrund ist, dass die aktuelle Saison (sowohl bei der Jugend als auch bei den Erwachsenen) jetzt erst beendet worden ist. Für die neue Saison, die aktuell nur bei der Jugend ausgetragen wird, sollen Vereinswechsel ermöglicht werden.

Einen Sonderfall gibt es für Spieler der Jugendbundesliga, auch Wechsel in anderen Landesverbände bzw. aus anderen Landesverbänden sind möglich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Jan Salzmann oder Torsten Bührmann.

Bitte beachten Sie, dass die Schachbezirke teilweise andere, abweichende Regelungen für Ihre Meisterschaften haben könnten.

Jan Salzmann, Sportdirektor

Beitrag kommentieren: Twitter / Facebook / E-Mail

ChessBase
ChessBase
NSV-Grandprix
Turnierarchiv/-anmeldung

08. bis 10. Juli
4. Peiner Schach-Kongress
Ausschreibung | Ergebnisse

12. bis 14. August
Kurt Pape-Open in Hameln
Ausschreibung | Ergebnisse

19. bis 21. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Ergebnisse

01. bis 03. Oktober
Tostedter Schachherbst
Ausschreibung | Anmeldung

28. bis 31. Oktober
Schach-Open in Leer
Ausschreibung | Anmeldung | Turnierseite

02. bis 04. Dezember
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung
LEM 2022
Die Landesmeisterschaft wird auf eine unbestimmte Zeit verschoben und wird wegen des Aussetzens des Präsenz-Spielbetriebs nicht im Januar 2022 stattfinden können.
DWZ Suche
Top 100 | Top Frauen
Neue Auswertungen
DWZ Berechnung